UN-Sonderbotschaft

UN-Sonderbotschaft

UN-Sonderbotschaft

UN-Sonderbotschaft

UN-Sonderbotschaft

UN-Sonderbotschaft

UN-Sonderbotschaft

UN-Sonderbotschaft

UN-Sonderbotschaft

1 / 9

Jolie auf Hilfstour für Haiti

Hollywood-Beauty Angelina Jolie (34) ist auf Lokalaugenschein in Haiti: Als UNHCR-Sonderbotschafterin besucht sie seit letzter Woche – ohne Brad Pitt – die haitianische Hauptstadt Port-au-Prince, wo sie Überlebende des Erdbebens in einem Krankenhaus traf und versucht, die Erdbeben-Hilfe für Kinder besser zu organisieren.

Sofort gab es Gerüchte, Jolie wolle ein Waisen-Kind aus Haiti adoptieren. Gegenüber CNN dementierte Jolie: „Ich bin zwar immer offen dafür, armen Kindern auf der ganzen Welt zu helfen. Brad und ich sprechen auch darüber, ob wir ein Waisenkind aus Haiti adoptieren sollen.“ Dennoch sei dieser Schritt nicht geplant. „Momentan konzentrieren wir uns nicht darauf. Ich bin ausschließlich hier, um zu sehen, wie wir die Kinder in ihrem Land beschützen und ihnen hier noch besser helfen.“

Die sechsfache Mutter hatte gemeinsam mit Pitt 1 Million Dollar für die Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ und die Erdbeben-Kinder gespendet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden