Slideshow

So schützen Sie Ihre Haut vor Sonnenschäden:

...........

Fett & Milch:
Um die Haut vor Sonnenschäden wie Hautkrebs zu schützen, begrenzen Sie Fette und Milchprodukte in der Ernährung.

Rotwein & Schokolade:
Gönnen Sie sich grünen Tee, ein Glas Rotwein und ein kleines Stück dunkle Schokolade.

Omega-3:
Essen Sie Omega-3-reichen Fisch, wie z.B. Lachs.

Karotten und Co:Natürliche Beta-Carotine helfen der Haut, einen natürlichen Schutz aufzubauen. Er ist in vielen gelben und orangen Obst- und Gemüsesorten zu finden.