Peter Maffay bekommt Echo für sein Lebenswerk

Rocksänger Peter Maffay (60) wird mit dem Echo für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Die Deutsche Phono-Akademie ehrt ihn damit "als Brückenbauer zwischen den musikalischen Welten". Von Maffay stammen Hits wie "Und es war Sommer" und "Über sieben Brücken". Er feiert in diesem Jahr sein 40. Bühnenjubiläum.

Der deutsche Musikpreis wird am 4. März in der Messe Berlin verliehen und von der ARD im Fernsehen übertragen. Als einer der "erfolgreichsten deutschen Rockmusiker aller Zeiten" habe Maffay mehr als 40 Millionen Tonträger und zehn Millionen Konzerttickets verkauft, teilten die Echo-Veranstalter mit. Mit 14 Nummer-1-Alben sei er zugleich der hierzulande erfolgreichste Charts-Künstler. Vor kurzem hatte Maffay im Tempodrom sein neues Album "Tattoos" vorgestellt.