Abgetörnt: 7 Dinge, die SIE nerven - 7 Dinge, die IHN nerven

Sex-Klischees ade!

Abgetörnt: 7 Dinge, die SIE nerven - 7 Dinge, die IHN nerven

Es sind manchmal die kleinen Dinge, die uns das große "Ahhhh" vermiesen.

Sex is Sex? Nein. Es ist nicht nur die Technik und die zwischenmenschliche Komponente, die jeden erotischen Kontakt so unterschiedlich machen - auch unsere Erfahrung und Spleens fließen in den Akt ein. Und manchmal sind es auch schlechte Angewohnheiten, die sich in das sexuelle Verhalten einschleichen - insbesondere wenn man schon lange mit einem Partner zusammen ist.

Männer sind visuelle Wesen im Bett, die stark auf "Störfaktoren" wie Haustiere oder Liebestöter-Unterhosen reagieren. Frauen irritieren Körpergerüche, Mangel an Zärtlichkeit und die Porno-Sprache.

Wir haben jeweils ultimative 7 Sex-No-Gos für das andere Geschlecht:

Männer nervt:

Das nervt IHN im Bett 1/7

Prinzessin im Bett

Nur daliegen und sich verwöhnen lassen? Auf Dauer macht das kein Partner mit. Seien Sie aktiv! Ergreifen Sie die Initiative! Wer sich beim Sex am liebsten gar nicht bewegt und nur befriedigt werden will, soll sich nicht wundern, wenn er bald allein im Bett liegt.

Frauen nervt:

Das nervt SIE im Bett 1/7

Mangelnde Körperpflege und ungemütliches Ambiente

Klingt wie ein Klischee, aber viele Frauen brauchen ein wohliges Umfeld, um sich voll und ganz beim Sex fallenlassen zu können. Bei schmutziger Bettwäsche kommt kein Funken von Begehren auf. Und wenn seine letzte Dusche schon etwas länger her ist, hat sie keine große Lust, seinen Körper zu erkunden.