Schatz, wo bist Du?

Hinterherspionieren

Schatz, wo bist Du?

(c) sxcDie Freundin auf den Partner aufhetzen um seine Treue zutesten, ist für die Meisten dann doch zu hart oder einfach zu peinlich. Aber sorichtig sicher ist sich die ein oder andere Frau dann doch nicht, ob „Liebling“wirklich noch länger gearbeitet hat oder sich wirklich nur mit dem langweiligenSteuerberater trifft.

Ja, ja Eifersucht und Neugier überkommen dann einen und sostieg man früher ins Taxi um die Verfolgungsjagd aufzunehmen. Früher – denn heutegeht das ganz anders wenn man denn spionieren möchte

Per Handy
"Sniff"zeigt Facebook-Usern den Aufenthaltsort von Bekannten auf einer Karte. Mit der Anwendung Sniff (SocialNetwork Integrated Friend Finder) kann man jederzeit und überall sehen, wo sichseine Facebook-Freunde aufhalten.

Die neue Applikation der US-Firma UsefulNetworks gibt es derzeit für skandinavische Mobiltelefonbesitzer und Nutzer derOnline-Kontaktbörse Facebook, berichtete die "Times Online".

Mit derSchnüffel-Anwendung können die Kunden der größten skandinavischen Mobilfunkerihre Facebook-Freunde mittels deren Handy auf einer detaillierten Kartelokalisieren. Der Aufenthaltsort wird per SMS verschickt.

Sniff-Nutzer könnenlaut Useful Networks selbst bestimmen, wann, wie und mit wem sie dieInformation über ihren Aufenthaltsort teilen wollen. Bevor man einen Freund ausspionierenkann, sei jedenfalls dessen Erlaubnis notwendig. Was die Sache mit demPartner ausspionieren etwas schwieriger macht.

Einfache Variante
Leichter ist es das Handy des Partners auszuspionieren. Oderwenn man selbst etwas verbergen möchte, SMS und Telefonnummern zu löschen.

Per Internet

Den Liebsten „ausgoogeln“?! Wundern Sie sich nicht, wenn erdas bei Ihnen schon getan hat, denn es ist zu einem wahren Volkssport gewordenSchulfreunde, Jobbewerber oder eben den Partner einfach einmal in eineSuchmaschine einzugeben und nach ihm oder ihr zu suchen. Ist ja auch irgendwiespannend, vielleicht entdeckt man auch ein Foto.

Wer spezieller suchen möchte, kann sich in verschiedenen (Dating-)Communitys umsehen, ob hier der Liebste angemeldet ist.

Einfache Variante
Meistens werden die Verläufe der Internetvorgänge (aufwelchen Seiten man war, etc.) gespeichert. Mit etwas Geschick können Sie alsoseinen Internetweg verfolgen und sehen, welches „Geheimnis“ er auch gesehen hatoder eben nicht!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden