Dieses Schwangerschaftsvideo wird im Netz gefeiert

Parodie

Dieses Schwangerschaftsvideo wird im Netz gefeiert

Es fing alles mit einer schwangeren Giraffe aus dem Zoo an. Seit zwei Wochen verfolgen Millionen von Menschen via Webcam die Schwangerschaft von Giraffe April im New Yorker Zoo. Doch die Giraffe hat noch immer nicht geboren, obwohl sie schon vor zwei Wochen ihren Geburtstermin hatte, was das Video zum viralen Hit machte. Die schwangere Erin Dietrich nahm diesen Umstand zum Anlass, um ihr eigenes „Giraffen“-Video zu drehen und wurde damit ebenfalls zum Internethit.

Kommt das Baby bald?

Mit einer Giraffenmaske ausgerüstet, wandert Erin in dem Video, genau wie Giraffe April, durch ihr Schlafzimmer und wartet auf die Geburt. Das lustige Video wurde in 12 Stunden von über 13 Millionen Menschen gesehen, die mit Erin mitfiebern. Eigentlich als Scherz für ihre Freunde gedacht, war Erin geschockt als sie sah, wie viele Menschen ihr Video tatsächlich gesehen haben: „Oh mein Gott, ich hätte niemals gedacht, dass so viele Menschen sich für mein Video interessieren würden“, schreibt die bald Vierfach-Mutter auf Facebook. Mittlerweile hat Erin sogar mehr Videoabrufe als Giraffe April und beide warten noch immer auf ihren Nachwuchs. Man darf also gespannt bleiben…

Hier gibt’s den lustigen Clip zum Ansehen:

Auch Giraffe April wartet im New Yorker Zoo noch immer auf die Ankunft ihres Nachwuchses. Hier kann man das Spektakel im Live-Stream mitverfolgen:

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum