Klangschalen: Gesund mit der Hilfe von Klängen

Klangmassagen zum Wohlgefühl

Gesund mit der Hilfe von Klängen

Eine angeschlagene Klangschale erzeugt wohltuende Schwingungen und hilft Verspannungen im Körper zu lösen.

Klangwirkung
Auch der Klangmassage liegen uralte Kenntnisse über die heilende Wirkung des Klangs zugrunde. Bereits vor 5.000 Jahren fand die Art der Massage in der indischen Heilkunst Verwendung.

Dabei wird eine Klangschale auf den Körper gelegt. Diese wird mit einem Filzschlegel sanft angeschlagen. Durch die dadurch entstehenden Klänge sowie durch die sanften Schwingungen werden beim Patienten ein Wohlgefühl und eine tolle Möglichkeit zur Entspannung festgestellt.

Die Form der Klangtherapie hilft, Blockaden und Verspannungen im Körper zu lösen und die Selbstheilungskraft des Körpers positiv anzuregen. Auch psychische Probleme können durch die Entspannung gelöst werden. Zudem fördert die Klangmassage die innere Harmonie.

Die neuen Wellness-Therapien
- Mit Öl gegen Migräne und Schlafstörungen

- Watsu: Die Ruhe des Wassers nutzen

- Wohltuende Wirkung von warmen Steinen

- Das Fitness-Training im Wasser