Endlich: Neue Funktionen auf Instagram

DMs und Co.

Endlich: Neue Funktionen auf Instagram

Es wurde mal wieder Zeit für Neuigkeiten aus der Instagram-Techabteilung. Diese hat in den vergangenen Wochen unter Hochdruck an neuen Features gearbeitet, die uns die Kommunikation und das Entertainment in Zeiten von Social Distancing erleichtern sollen. User nutzen Instagram nicht nur, um in Verbindung zu bleiben, sondern auch um unterhalten zu werden. Die Zahl der Live-Videos ist im vergangenen Monat weltweit stark gestiegen, daher führte Instagram jetzt die Option ein, Live-Sessions nicht nur mobil, sondern auch auf dem Desktop zu verfolgen und zu kommentieren. Endlich! Denn das Starren auf das kleine Handydisplay bei längeren Videos kann durchaus ermüdend werden.

Direktnachrichten jetzt auch am Desktop abrufbar

Da wir insgesamt weniger unterwegs sind, sind Laptop und Stand-PC nun häufiger in Gebrauch als sonst. Wer viel via Instagram kommuniziert, muss neuerdings nicht mehr aufs Handy schauen: Ab sofort können Direktnachrichten über den Desktop versendet und empfangen werden. So wird der Zugang zu Nachrichten und damit der Kontakt untereinander erleichtert. Der gesamte Posteingang kann zentral verwaltet, neue Nachrichten verfasst, Beiträge aus dem Feed oder Bilder vom Desktop verschickt und Gruppenchats gestartet werden. Über ungelesene Nachrichten wird man durch das Symbol in der Kopfzeile schnell informiert.

Instagram © Instagram

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden