Mariah Carey träumt von großer Hollywood-Karriere

Nachdem Popdiva Mariah Carey von vielen Kritikern für ihre Nebenrolle in "Precious" gelobt worden ist, hofft sie auf weitere Chancen beim Film. Ihr Traum-Regisseur sei der legendäre Woody Allen. "Ich habe ihn noch nie persönlich getroffen, aber 'Bullets Over Broadway' ist mein absoluter Lieblingsfilm. Ich kann jedes Wort mitsprechen", sagte Carey der "New York Daily News".

Auf jeden Fall suche sie sich ihre Projekte in Zukunft sehr viel vorsichtiger aus. "Man muss mit Leuten arbeiten, die einem auf ein neues Level bringen", so der Popstar. Das letzte Mal hatte sie 2001 die Hauptrolle in "Glitter" gespielt, der Film war jedoch an den Kinokassen gefloppt. Carey nahm sich das sehr zu Herzen. Sie erlitt damals einen Zusammenbruch.