Mode-Experte behauptet: Leni Klums Model-Karriere wird scheitern

Knallhartes Urteil

Mode-Experte behauptet: Leni Klums Model-Karriere wird scheitern

Teilen

Der Apfel fällt anscheinend doch weit vom Stamm. Ein Mode-Experte prophezeit Leni Klum schlechte Karriere-Chancen als Model.

Mit vier Kindern hat Heidi Klum dafür gesorgt, dass ihre guten Gene weitergegeben werden. Von ihren drei jüngsten Henry (18), Johan (17) und Lou (14) sah man in den letzten Jahren eher wenig. Doch Leni (19) wurde von Mama Heidi langsam aber sicher ins Model-Business eingeführt. Die älteste Tochter der Model-Mama tritt in ihre Fußstapfen und steht mittlerweile für große Modemarken wie Intimissimi und Dior vor der Kamera.

Vor etwas mehr als einer Woche sah man alle vier Kinder mit Papa Seal gemeinsam auf dem roten Teppich in Los Angeles und stellt fest: Die Klum-Kids sind wie fürs Modeln geschaffen – vor allem in Bezug auf die Körpergröße, denn da tanzt lediglich Leni mit ihren 1,60 Metern aus der Reihe. Ihre jüngere Schwester Lou überragt sie um gut einen halben Kopf und ist bereits 1,72 Meter groß.

Seal mit seiner Lebensgefährtin Laura Strayer (M.) und den Klum-Kindern Leni, Lou, Henry und Johan (v. l.) 

Seal mit seiner Lebensgefährtin Laura Strayer (M.) und den Klum-Kindern Leni, Lou, Henry und Johan (v. l.) 

© Getty Images
× Seal mit seiner Lebensgefährtin Laura Strayer (M.) und den Klum-Kindern Leni, Lou, Henry und Johan (v. l.) 

Agent prophezeit Klum-Kids schlechte Model-Chancen

Gegenüber der "Bild" verriet der bekannte Model-Agent Ted Linow, Chef der deutschen Modelagentur Mega Model Agency, jedoch nun, dass Heidis Kinder nicht das Zeug dazu haben, langfristig in ihre Fußstapfen zu treten - und zwar nicht nur Leni. "Wenn sie nicht diese sehr internationalen Eltern hätten, würde sich die Frage gar nicht stellen", so der Agent. Autsch! Doch warum schätzt er die Model-Chancen der Klum-Kids so schlecht ein?

Aufgrund Lenis kleiner Körpergröße rechnet er mit keiner langen Modelkarriere. Sie sei zu klein für den Laufsteg - ein wesentlicher Teil des Model-Business. Auch bei ihrer kleinen Schwester Lou zeigt er sich skeptisch: "Wenn ein Mädchen 14 ist, ist noch viel offen, wohin sie sich entwickelt. Im Gesicht ist jetzt noch ein bisschen Babyspeck. Da sind die Konturen noch nicht so ausgereift wie bei ihrer älteren Schwester", erklärt Linow. 

Seit zwei Jahren startet Leni Klum als Model durch. Doch ein Model-Agent behauptet: Ihre Karriere ist nicht von Dauer.

Seit zwei Jahren startet Leni Klum als Model durch. Doch ein Model-Agent behauptet: Ihre Karriere ist nicht von Dauer.

© Getty Images
× Seit zwei Jahren startet Leni Klum als Model durch. Doch ein Model-Agent behauptet: Ihre Karriere ist nicht von Dauer.

In Heidi Klums ältesten Sohn Henry sieht der Mode-Experte Potenzial

Doch in einen von Heidi Klums Kids sieht der Mode-Experte eine potenzielle Zukunft, wenn es um das Mode-Business geht. Denn ihr ältester Sohn Henry ist 18 Jahre alt und damit ausgewachsen – inklusive definierter Gesichtszüge und einer Körpergröße von 1,94 Metern. "Der große Sohn zeigt auf den aktuellen Bildern, dass er eine tolle Ausstrahlung hat. Da ist bereits eine echte Aura. Er hat echtes Potenzial fürs Mode-Business" schätzt Linow ein.

Also scheint ja doch noch nicht alle Hoffnung verloren zu sein! Doch wie der Model-Agent bereits sagte, auch die drei anderen Kids haben international bekannte und erfolgreiche Eltern. Daher werden sich auch Leni, Lou und Johan wohl nie Sorgen um ihre berufliche Zukunft machen müssen. Und wer weiß – vielleicht sehen wir in ein paar Jahren ja doch Leni und Lou über den Laufsteg laufen und Henry und Johan in Werbekampagnen für Luxusmarken. Irgendetwas wird Heidi Klum für ihren Nachwuchs bestimmt einfallen.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo