Sukkulenten sind pflegeleichte Exoten

Charakteristisch für das Erscheinungsbild der Sukkulenten sind ihre dicken Stämme. Die Zahl der Arten, die als Zimmerpflanzen angeboten werden, ist in den vergangen Jahren immer weiter gewachsen, so Experten. Der Grund dafür ist nicht allein die Optik. Sie sind pflegearm und nehmen dank des Wasserspeichergewebes in den Stämmen zeitweise Trockenheit in Kauf. Sie brauchen nur einen hellen Standort.

Die Hawai-Palme (Brighamia insignis) ist zum Beispiel ein beliebtes Exemplar und erinnert mit ihrem frischgrünen Blattschopf ein wenig an einen hochstämmigen Salat.