Kommt jetzt Pille für den Mann?

Gen-Verhütung

Kommt jetzt Pille für den Mann?

Erkenntnisse spermatozoiden Gen-Codes versprechen neue Möglichkeiten.

Forscher der Universität von Edinburgh haben das Gen gefunden, das für die Produktion gesunder Spermazellen wichtig ist.  Gelänge es den Wissenschaftlern diesen Faktor zu deaktivieren, wären Männer unfruchtbar. Somit ist die Pille für den Mann in greifbarer Nähe.

Und das ganz ohne Hormone, denn wenn es gelänge das Gen Katnal1 auszuschalten, würde das Verhütungsmittel für den Mann ganz ohne Hormone auskommen, schreiben die Forscher im Fachmagazin „PLoS Genetics“. Kondome oder die dauerhafte Variante der Vasektomie sind derzeit die Verhütungsmittel Nummer1 für Männer.

Hormonelle Verhütung im Überblick: 1/8
Pille
Die Pille enthält die Hormone Östrogen und Gestagen. Sie verhindert den Eisprung, erschwert die Einnistung der befruchteten Eizelle und das Eindringen der Spermien in die Gebärmutter.