So erkennen Sie einen Schlaganfall

Symptome

So erkennen Sie einen Schlaganfall

Bei einem Schlaganfall sind die ersten Minuten und Stunden entscheidend, darum ist es besonders wichtig, dass Sie im Notfall Symptome richtig deuten und Hilfe leisten können. Binnen längstens 4,5 Stunden nach dem Auftreten von Symptomen (am besten innerhalb einer Stunde) gibt es die Möglichkeit, bei einem Schlaganfall, der durch ein Blutgerinnsel verursacht ist, den Thrombus per Thrombolyse-Medikament wieder aufzulösen.

Schnelle Hilfe
Je früher im Gehirn beim Schlaganfall die Blutversorgung wiederhergestellt wird, desto weniger kommt es zu einer Schädigung mit Dauerfolgen (Invalidität). Von absoluter Wichtigkeit ist das Erkennen der ersten Symptome: z.B. Halbseitige Lähmungserscheinungen, Sprach- und Sprachverständnisstörungen, die plötzlich auftreten, Sehstörungen, plötzliche Schwindelgefühle, starke Kopfschmerzen.

FAST-Test
Mit dem FAST-Test können auch medizinische Laien Schlaganfall-Symptome überprüfen und erkennen. FAST steht für Face (Gesicht), Arms (Arme), Speech (Sprache) und Time (Zeit).

So wird der Test gemacht:

Schlaganfall: So geht der Schnelltest 1/4
Face Bitten Sie die betroffene Person zu lächeln. Bei einer Lähmung wird das Gesicht einseitig verzogen. Der Mund wirkt schief.
Arms Forden Sie die betroffene Person auf, beide Arme gleichzeitig nach vorne zu heben und die Handflächen nach oben zu drehen. Liegt ein Schlaganfall vor, kann ein Arm nicht gehoben werden oder die Koordination funktioniert nicht.
Speech Lassen Sie die betroffene Person einen Satz nachsprechen. Wenn das Schwierigkeiten bereitet oder die Worte verwaschen klingen, könnte das ein Hinweis auf einen Schlaganfall sein.
Time Wenn die betroffene Person mit einer dieser Aufgaben Probleme hat, sollte sofort der Notruf (144) gewählt werden. Auch wenn die Symptome nach wenigen Minuten vergehen sollten, zögern Sie nicht die Rettung zu rufen. In diesem Fall kann es sich um eine transitorische ischämische Attacke handeln, die ein Vorbote für einen großen Schlaganfall sein kann. Teilen Sie dem Notarzt unbedingt mit, dass Verdacht auf einen Schlaganfall besteht.

Das sind die häufigsten Anzeichen eines Schlaganfalls:

  • Halbseitige Schwäche: Es können eine ganze Körperhälfte (Gesicht, Arm, Bein) oder Teile davon betroffen sein.
  • Halbseitige Gefühlsstörung: Ausfall der Wahrnehmung von Berührung.
  • Sprachstörungen
  • Sehstörungen: Plötzlicher Verlust der Wahrnehmung auf einem Auge bzw. nach einer Seite
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum