Die Glamourlooks der Filmfestspiele in Venedig

Filmfestspiele Venedig

Madonna verleiht Gucci-Award

Jessica Chastain durfte sich über den erstmals verliehenen "Gucci Award Women in Cinema" freuen.

Im Zuge der Filmfestspiele in Venedig verlieh Gucci im Rahmen eines privaten Dinners zum ersten Mal den "Gucci Award Women in Cinema" um herausragende künstlerische Leistungen von Frauen im Filmgeschäft zu würdigen. Niemand geringeres als Madonna, die als Regisseurin ihren zweiten Film in Venedig präsentierte, führte als Host durch den Abend.

Diashow: Madonna verleiht Gucci Award

Zum ersten Mal wurde während der Filmfestspiele in Venedig der "Gucci Award Women in Cinema" vergeben. Madonna führte durch den Abend.

Madonna erschien im glamourösen Gothic-Look und wollte auch auf ihre Sonnenbrille nicht verzichten.

Madonna erschien im glamourösen Gothic-Look und wollte auch auf ihre Sonnenbrille nicht verzichten.

Schauspielerin Jessica Chastain konnte sich gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen und gewann den Gucci Award.

Schauspielerin Jessica Chastain konnte sich gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen und gewann den Gucci Award.

Ginevra Elkamann kam ganz in Rot.

Abbie Cornish in einer eleganten Kombination aus Schwarz und Weiß.

Salma Hayek setzte auf graue Rüschen.

Salma Hayek setzte auf graue Rüschen.

Bianca Brandolini setzte auch auf Schwarz.

Andrea Riseborough in einem weißen Kleid mit weinroten Prints.

Miriam Catania erschien in Aquamarin.

Giulia Bevilacqua ließ es glitzern.

Natalie Dormer in Schwarz.

Natasha Polys Kleid ließ einiges durchblicken.

Carolina Crescentini, Sarah Felberbaum und Giulia Bevilacqua funkelten miteinander um die Wette.

Gwyneth Paltrow machte alles richtig. Zur Pressekonferenz noch in sommerlichem Orange...

...am Abend im eleganten Nude-Dress mit toller Schleife.

...am Abend im eleganten Nude-Dress mit toller Schleife.

Monica Bellucci in Schwarz.

Keira Knightley im tollen Retro-Kleid.

Auch der Muster-Mix steht ihr gut.

Am roten Teppich sah Keira Knightley ein wenig nach Prinzessin aus.

Evan Rachel Wood in Schwarz.

Gucci Award Gewinnerin Jessica Chastain in Nude.

Auch in der Trendfarbe Rot machte Jessica Chastain eine gute Figur.

Giulia Bevilacqua ganz in Türkis.

Bei den Presseterminen am Nachmittag zeigte sich Madonna noch in einer klassischen schwarz/weiß-Kombination. Am Abend brachte sie Glamour pur an den Lido!

Bei den Presseterminen am Nachmittag zeigte sich Madonna noch in einer klassischen schwarz/weiß-Kombination. Am Abend brachte sie Glamour pur an den Lido!

Bei den Presseterminen am Nachmittag zeigte sich Madonna noch in einer klassischen schwarz/weiß-Kombination. Am Abend brachte sie Glamour pur an den Lido!

Mit der wunderschönen Schmetterlingsrobe von Vionnet sah Madonna strahlend schön und besser aus als so manch jüngere Kollegin aus.

Mit der wunderschönen Schmetterlingsrobe von Vionnet sah Madonna strahlend schön und besser aus als so manch jüngere Kollegin aus.

Mit der wunderschönen Schmetterlingsrobe von Vionnet sah Madonna strahlend schön und besser aus als so manch jüngere Kollegin aus.

Mit der wunderschönen Schmetterlingsrobe von Vionnet sah Madonna strahlend schön und besser aus als so manch jüngere Kollegin aus.

Mit der wunderschönen Schmetterlingsrobe von Vionnet sah Madonna strahlend schön und besser aus als so manch jüngere Kollegin aus.

Kate Winslet sah im Vergleich zu Madonna in einem grün-braunen Etuikleid recht spießig aus.

Kate Winslet sah im Vergleich zu Madonna in einem grün-braunen Etuikleid recht spießig aus.

Kate Winslet sah im Vergleich zu Madonna in einem grün-braunen Etuikleid recht spießig aus.

Kate Winslet sah im Vergleich zu Madonna in einem grün-braunen Etuikleid recht spießig aus.

Auch Marisa Tomeis Look konnte nicht wirklich überzeugen.

Flop: Topmodel Bar Refaeli kam in einem Jumper mit Spitzendetails.

Flop: Topmodel Bar Refaeli kam in einem Jumper mit Spitzendetails.

Flop: Topmodel Bar Refaeli kam in einem Jumper mit Spitzendetails.

Manuela Arcuri in einem azurblauen Chiffonkleid.

Marina Ripa di Meana kam in einem schwarzen Kleid und kimonoähnlichen Mantel

Model Natasha Poly setzte auf die Trendfarbe Rot.

Model Natasha Poly setzte auf die Trendfarbe Rot.

Angela Ismailos entschied sich für ein Blumenkleid.

Angela Ismailos entschied sich für ein Blumenkleid.

Andrea Riseborough erschien in einem Prinzessinnentraum mit viel Tüll und Glitzer.

Auf violette Rüschen setzte Abbie Cornish.

Arianna Bergamaschi trug ein Kleid mit Blumenapplikationen.

Asia Argento erschien in schwarzer Spitze.

Carole Bouquet im One-Shoulder-Dress.

Christiana Capotondi trug ein Kleid mit großen Glitzerapplikationen.

Die Vogue Italia Chefin Franca Sozzani erschien in Schwarz.

Ebenfalls in Schwarz kam Frida Giannini.

Prinzessinnenhaft auch das Kleid von Isabelle Adriani.

Viel Spitze bei Landy Wen.

Lo Mei-Ling trug ein zwartes Chiffondress.

Evan Rachel Wood in crémefarbenem Kleid.

Auf Mustermix setze Natalie Dormer.

Ganz in Schwarz erschien Valeria Golino.

Zarte Spitze und Perlen bei Takako Tokiwa.

Schlangenprint bei Vivian Hsu.

Carlonia Crescentini im Nude-Dress.

Model Bianca Brandolini im Tigerkleid.

Marisa Tomei setzte auf die neue Trendfarbe senfgelb.

Diane Kruger elfenhaft in einem Nude-Kleid

Cindy Crawford setzte auf die Signalfarbe Rot.

Violante Placido in blauem, transparenten Kleid.

Eliana Miglio in schlichtem Bustierkleid.

Angela Ismailos in violetter, assymterischer Robe

Bingbing Li farbenfroh in rotem Stainkleid.

Matilde Brandi in türkisblau & weiß.

Vittoria Puccini in silbernem Kleid mit Perlenstickerei und Federn.

Fiona Swarovski glänzte in einer weißen Robe mit Swarovski-Steinchen.

Valeria Marini zeigte viel Bein, Dekolleté und funkelte was das Zeug hält...

Cristiana Capotondi in frauer Robe mit Glitzersteinchen

Zhao Tao in türkisfarbener Robe


Ganz im schwarzen Gothic-Look und mit Sonnenbrille kam Madonna zum Gucci Award Dinner und setzte damit wieder ganz auf den glamourösen Diven-Look. Die bodenlange Robe mit langen Ärmeln wurde durch einen Metallic-Gürtel und Glitzer zum Blickfang. Doch auch andere Stars setzen an diesem Abend ganz auf Schwarz.

Jessica Chastain
Allen voran die Gewinnerin des Gucci Awards, Jessica Chastain, die sich gegen ihre Konkurrentinnen Caroline Champetier, Federica Pontremoli, Nansun Shi und Athina Tsangar durchsetzen konnte und die begehrte Trophäe für ihre Rolle in dem Film "Tree of Live" mit nach Hause nehmen konnte. 

Glamour-Looks
Auch abseits des Gucci Dinners ging es auf den roten Teppichen der Filmpremieren glamourös zu. Vor allem Gwyneth Paltrow bezauberte in einem nudefarbenen Dress am roten Teppich, das mit einer großen Schleife am Rücken zusammengebunden wurde und damit sowohl dezent als auch glamourös war.