bräute

Kleider-Check

In diesen Kleidern sagen Celebrity-Bräute 'Ja'

Wie werden wohl die Kleider der angehenden Bräute aussehen?

Sexy
Kim Kardashian wurde vor kurzem im Vera Wang Store in New York gesichtet. Die Zeichen, dass ihr Brautkleid von der "Göttin der Brautkleider" entworfen wird, sind mehr als eindeutig. Auch ihre Schwester Kourtney gab ihrem Mann in einer Vera Wang Robe das Ja-Wort. Kim liebt Bustierkleider die ihre Kurven perfekt in Szene setzen - gut möglich also, dass Designerin Vera Wang ihren Geschmack genau treffen könnte.

Elegant
Die angehende Fürstin von Monaco Charlene Wittstock macht hignegen kein Rätsel um ihr Brautkleid: es wird von ihrem Lieblingscoutourier Giorgio Armani sein. Zu erwarten ist ein schlichtes Kleid mit langem Schleier. Dazu wird Charlene ein  Diadem tragen.

Diashow: Celebrity Bräute

Celebrity Bräute

×

    Rockig
    Auch Kate Moss gibt ihrem Rocker-Freund Jamie Hince bald das Ja-Wort. Ihr Kleid könnte vom Label ihres verstorbenen Freundes Alexander McQueen sein. Andererseits ist Kate eng mit Skandal-Designer John Galliano befreundet - ob dieser jedoch neben Gerichtsverhandlungen und Entzugskliniken wirklich Zeit hatte für Freundin Kate ein Brautkleid zu entwerfen ist unwahrscheinlich. Sicher ist, Kates Hochzeit wird rockig und feuchtfröhlich - ganz in ihrem Stil wird auch das Kleid modern ausfallen.

    Glamour pur
    Im September dürfen wir uns auf eine Glamour-Hochzeit freuen: Angelina Jolie gibt Brad Pitt endlich das Ja-Wort. Auf den roten Teppichen zeigt Angelina gerne viel Bein mit tief ausgeschnittenen Kleidern von Versace. Auch ihr Kleid für den großen Tag könnte von ihrem Lieblings-Label  sein.

    Diashow: Brautkleider zum Verlieben

    Brautkleider zum Verlieben

    ×