Charlene heiratet in Chanel & Armani

Royale Hochzeit

Charlene heiratet in Chanel & Armani

Die künftige Fürstin tritt in einer Robe von Giorgio Armani vor den Traualtar.

Laut der Zeitschrift  "Bunte" soll Charlene Wittstock heute Abend bei der standesamtlichen Trauung und dem anschließenden Fest ein Chanel- Kleid tragen.

Bei Kate & Williams Hochzeit war das Brautkleid das wohl best gehütetste Geheimnis Großbrittaniens – die Monegassen nehmen es hingegen lockerer. Charlene Wittstock, künftige Fürstin von Monaco gab bekannt, dass der Modeschöpfer Giorgio Armani ihr Brautkleid für die kirchliche Trauung entworfen hat. Das bestätigte nun,laut dem Internetportal „people.com“ auch der Italo-Designer selbst. Er sei sehr stolz und zufrieden.

Anmut & Eleganz
Charlene zählt schon längst zu Armanis Stammkundinnen und trug bei ihrem ersten offiziellen Auftritt als Fürst Alberts Verlobte in Monaco ein goldenes Amani Privé Kostüm. Wie das Brautkleid wohl aussehen wird? Die Haute Couture-Linie des Hauses ist jedenfalls für edle Stoffe und elegantes Design bekannt. Charlene wird bereits als neue Gracia Patricia  angesehen – ob auch das Brautkeid dem ihrer Schwiegermutter ähneln wird? Wir sind gespannt…

Diashow: Charlene Grimaldi

Charlene Grimaldi

×