Gisele Bündchens erste Dessous-Kollektion

fashion

Gisele Bündchens erste Dessouskollektion

Artikel teilen

"Brazilian Intimate". Die erste Dessous-Kollektion des brasilianischen Topmodels.

Für Victoria's Secret war Topmodel Gisele Bündchen bis 2007 oft auf dem Catwalk. Nun ging sie selbst unter die Designer und präsentierte in Sao Paolo ihre erste eigene Dessous-Kollektion, die es in sich hat.

Gisele Bündchens erste Dessous-Kollektion

Gisele Bündchen (30) präsentierte in São Paolo ihre erste eigene Dessous-Kollektion „Brazilian Intimate“ („Brasilianische Vertraute“).

Gemeinsam mit anderen Models präsentierte Gisele Bündchen ihre Kreationen zum ersten Mal am Catwalk.

Seit 2007 modelt Gisele nicht mehr für Victoria's Secret. Nach der Geburt ihres Sohnes ist ihr trotzdem ein Traumkörper inklusive Waschbrettbauch geblieben.

Schleife, Röcke, aufwendige Hüte. Die Dessouskollektion von Gisele Bündchen macht Victoria's Secret Konkurrenz.

Schleife, Röcke, Kopfbedeckungen. Die Dessouskollektion von Gisele Bündchen macht Victoria's Secret Konkurrenz.

Schleife, Röcke, aufwendige Hüte. Die Dessouskollektion von Gisele Bündchen macht Victoria's Secret Konkurrenz.

Seit 2007 modelt Gisele nicht mehr für Victoria's Secret. Nach der Geburt ihres Sohnes ist ihr trotzdem ein Traumkörper inklusive Waschbrettbauch geblieben.

Schleife, Röcke, aufwendige Hüte. Die Dessouskollektion von Gisele Bündchen macht Victoria's Secret Konkurrenz.


Aufwendige Dessous mit Schleifen, Pailetten und sogar Federhüte konnte man bei der Präsentation von "Brazilian Intimate" auf dem Catwalk bewundern. Gisele Bündchen ließ es sich auch nicht nehmen, einige der heißen Teile selbst vorzuführen.

Glamourös und sexy
Glamour, erotisch und mit dem gewissen Etwas. So lassen sich die Kreationen des Topmodels beschreiben, das trotz Söhnchen Benjamin rank und schlank wie eh und je und sogar mit Waschbrettbauch über den brasilianischen Catwalk flanierte.

OE24 Logo