Beyoncé, Taylor Swift & Co. feiern ''Renaissance"-Premiere in London

Glitzer & Glamour

Beyoncé, Taylor Swift & Co. feiern ''Renaissance"-Premiere in London

Teilen

Donnerstagabend trafen sich die Stars in der britischen Metropole um Beyoncés "Renaissance"-Filmpremiere zu feiern, und lieferten sich mit ihren Glitzer-Looks einen wahren Schlagabtausch. 

Vor knapp zwei Monaten stattete Beyoncé der LA-Premiere von Taylor Swifts "Eras Tour"-Film einen überraschenden Besuch ab. Nun revanchierte sich Swift bei ihrer Freundin und kam am Donnerstagabend für die Premiere von Beyoncés "Renaissance"-Film extra nach London angeflogen. Aber auch viele weitere Stars waren mit dabei.

Beyoncé und Taylor Swift als neues Power-Duo

Die beiden Popstars hatten unglaublich erfolgreiche Jahre, mit ausverkauften Touren und dazugehörigen Konzertfilmen. Doch anstatt sich als Konkurrentinnen zu sehen, unterstützen sich 'Bey' und 'Tay' bei allem. Zu der Premiere in London strahlten beide Sängerinnen in Wow-Looks. Beyoncé erschien - wortwörtlich - als Star des Abends. Für ihren Look wählte sie ein schwarzes Kleid, mit XL-Sternchen-Brosche.

Beyoncé, Taylor Swift & Co. feiern ''Renaissance
© Getty Images
× Beyoncé, Taylor Swift & Co. feiern ''Renaissance

Swift trug ein funkelndes silbernes Kleid. Die Robe kombinierte die Sängerin mit schwarzen Heels und roten Lippen.

Beyoncé, Taylor Swift & Co. feiern ''Renaissance
© Getty Images
× Beyoncé, Taylor Swift & Co. feiern ''Renaissance

Blake Lively & Co. in Glamour-Looks

Doch Taylor Swift ist nicht der einzige Star, der Beyoncé strahlend unterstützte. Auch ihre anderen Star-Freundinnen Blake Lively, Jourdan Dunn, Winnie Harlow und Co. waren Donnerstagabend in London mit dabei. Die Stars läuteten mir ihren Looks die Weihnachtszeit ein und setzten am Red-Carpet auf viel Glitzer und Glamour.

Stars bei Beyoncés Renaissance-Tour

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo