Rihanna designt jetzt für Manolo Blahnik

Carrie Bradshaws Lieblings-Schuhmarke

Rihanna designt jetzt für Manolo Blahnik

Eine Kollaboration reicht ihr wohl nicht! Gerade erst hat Sängerin Rihanna ihre Schuhkollektion für Puma in New York präsentiert, jetzt ist sie bereits mit einem zweiten Projekt am Start.

Für Manolo Blahnik, Lieblings-Schuhmarke der fiktiven „Sex and the City“-Hauptfigur Carrie Bradshaw, designte die rebellische Sängerin jetzt eine limitierte Kollektion. Die vier verschiedenen Modelle, die zwischen 815 Euro  und 3638 Euro Kosten, sind sogar so exklusiv, dass sie weltweit in nur drei Stores erhältlich sind: in London, Hongkong und New York.

Der Style der teuren Treter spiegelt Rihannas Ästhetik wider: Denim, Pailletten, Strass und extravagante Schnitte. Die außergewöhnlichste Kreation sind Stiefel, die das ganze Bein bedecken und ähnlich wie Cowboy-Chaps mit einem Gürtel um die Taille hoch gehalten werden. Rihanna ist sich über die Wirkung der Stiefel bewusst: „Mit diesen Boots werden Sie auffallen. Sie werden entführt werden, weil Sie so sexy sind. Diese Stiefel sind gefährlich.“

Die Schuhe sind ab dem 5. Mai erhältlich.


 

Diashow Das ist Rihannas Kollektion für Manolo Blahnik

Das ist Rihannas Kollektion für Manolo Blahnik

Das ist Rihannas Kollektion für Manolo Blahnik

Das ist Rihannas Kollektion für Manolo Blahnik

Das ist Rihannas Kollektion für Manolo Blahnik

1 / 4

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum