Heidi Klums Geständnis: 'Habe 2000 Paar Schuhe!'

Schuh-Sammlung

Heidi Klums Geständnis: 'Habe 2000 Paar Schuhe!'

Einen Schuh-Tick haben ja bekanntlich viele Frauen, doch Heidi Klum toppt uns bestimmt alle. Das Supermodel gestand nun in einem Interview, dass sie in den letzten Jahren stolze 2000 Paar Schuhe angesammelt hat.

"Es ist peinlich, etwa 2000. Klingt das schrecklich? Du weißt, wie es ist, ich bin ein Hamsterer und ich hamstere und hamstere und hamstere..." verriet sie gegenüber ET online. Zu verdanken sei die Schuh-Sammlung aber vor allem den vielen Designern, die ihr in den vergangen 20 Jahren Karriere oft Schuhe geschenkt haben. Zudem sieht sie es aber auch als eine sinnvolle Zukunftsinvestition an, schließlich ist sie Mutter von zwei Mädchen: "Daher ist alles schön mit einem Foto für sie im Keller geordnet."

Ein Problem gäbe es dabei aber noch: Heidi Klum hat für eine Frau ungewöhnlich große Füße und trägt Schuhgröße 42/43. Ob Leni und Lou in ihrem Schuh-Sortiment jemals etwas finden werden? Heidi bleibt optimistisch: "Hoffentlich haben sie später meine Schuhgröße!"

Diashow Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

Heidi Klums Victoria's Secret-Karriere

1997 unterschrieb Klum ihren ersten Vertrag bei dem Lingerie-Riesen Victoria's Secret. Von da an ging es steil bergauf: 1999 bekam sie den "Engel"-Vertrag und wurde zum wichtigsten Aushängeschild der Firma. Im Laufe der Jahre durfte sie bei drei Shows (1999, 2001 und 2003) den berühmten, Millionen teuren "Fantasy Bra" präsentieren.

1 / 23

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum