Oversized Blazer

Gecroppte Schnitte und Lederlook

Das sind die Jacken- Trends im Frühling 2022

Artikel teilen

Es wird endlich wärmer und der dicke Wintermantel ist nicht jeden Tag eine Pflicht.

Es wird Zeit unsere Garderobe für den Frühling vorzubereiten. Endlich können die dicken Mäntel gegen neue Übergangsjacken ausgetauscht werden. Diesen Frühling sind es vor allem diese vier Trends, auf die Sie auf keinen Fall verzichten können.

Die klassische Lederjacke

Eine Lederjacke hat wohl jeder im Schrank hängen. Vor allem in den kommenden Monaten wird das Basic Teil wieder zum absoluten Hingucker. Egal ob ein gecropptes Model im Bikerlook oder ein längerer Mantel mit Gürtel: Mit einer Lederjacke machen Sie nichts falsch. Besonders angesagt sind Modelle im Stil der 90er. Einzigartige Jacken sind auch Second Hand zu ergattern!

Um den Look zu vervollständigen, können Sie je nach Wetterlage zu Strickware, wie Mütze und einem dicken Schal oder einer auffälligen Sonnenbrille greifen. Wer es girly mag, trägt die Lederjacke zu einem Rock und Boots, für einen casual Look können Hoodie und Jeans kombiniert werden. Das tolle an einer Lederjacke ist ja, dass sie zu jedem Style passt und auch aus einem langweiligen Outfit einen tollen Look zaubert.

 

Jacken mit Fransen

Ein neues It- Pice in den kommenden Monaten (das wir auch wirklich lange nicht mehr gesehen haben) ist eine schicke Jacke mit Fransen im Cowboy- Look. Kombiniert mit Boots und gelöcherten Jeans versetzt uns der Style mitten in den wilden Westen. Aber auch mit Rock und großer Sonnenbrille schenkt eine Jacke in Wildlederoptik mit Fransen uns das gewisse Extra.

 

Karierte Shackets

Wen wundert es, die Shacket wird auch im Frühjahr noch ein absoluter Renner sein. Vor allem im Hahnentritt Muster machen die lässigen Jacken echt was her und werten ein schlichtes Outfit auf. Kombiniert mit hohen Schuhen und Lederhose kann die Shacket elegant gestylt werden, mit baggy Jeans und Sneaker wird aber auch der coole Look gerockt. Wichtig ist, dass Sie unter der gemusterten Jacke möglichst schlichte, einfarbige Shirts und Pullover tragen, um nicht zu viel zu mixen.

Wer einen edleren Look haben möchte, der sollte nach Shackets im Boucle Material Ausschau halten: der grobe Stoff wirkt edel und hochwertig. Am besten wird die Boucle Shacket dann mit Statement Shirt, Jeans und gerne auch tollen High Heels kombiniert.

 

Cropped Schnitte

Wir hatten Standard- Jacken, oversized Schnitte, jetzt sind es die kurz geschnittenen Modelle, die begeistern. Kurz geschnittene Jacken, die trotzdem locker sitzen, schmeicheln der Figur und zaubern eine schmalere Taille – ein Trend der auf jeden Fall etwas für uns tut! Besonders beliebt sind kurze Blazer, aber auch Jeansjacken, die oben erwähnten Cowboy- Styles und Tweed- Jacken im gecroppten Stil werden uns diesen Frühling oft begegnen.

High Waist Jeans oder hochgeschnittene Röcke können den Effekt der cropped Jacken nochmals verstärken. Aber auch zu fließenden Kleidern ist eine kurze, kastige Jacke perfekt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo