Das  grosse Niesen!

Karin Garzarolli:

Das grosse Niesen!

Der nächste Frühling kommt bestimmt. Bald!

Mit Riesenschritten kommt er auf uns zu. Der Frühling! Halten Sie mich nicht für verrückt, angesichts der spät, aber doch eingetroffenen weißen Pracht der letzten Tage. Aber werfen Sie doch mal einen Blick in die Auslage der Parfümerie Ihres Vertrauens.

Frühlingsgefühle

Da lauern Sie schon, die prächtigen, neuen Trends für die kommende warme Saison. Pastellige Nuancen in den blühendsten Farben wollen von uns entdeckt werden. Wie wäre es etwa mit einem frischen Mint-Ton für die Augen. Leuchtendes Orange macht sich auf den Lippen besonders schön. Ein frisches Pink auf den Wangen erfrischt unseren Teint auf die strahlendste Art. Und die Nägel? Wenn man sich nur entscheiden könnte! Am besten heute in Pink, morgen in Orange und übermorgen dann in einem leuchtenden Granatrot! Was übrigens super zu den roten Schnupfennäschen bei uns in der Redaktion passen würde. Die tragen wir grad allesamt im Kollektiv. Ziemlich hip. Auch unsere Stimmen sind den Nasen angepasst: etwas tiefer als sonst, leicht rau und manchmal setzen sie ganz aus.  Weshalb wir die nächste Zeit noch Frühling Frühling sein lassen. So ein warmes Erkältungsbad ist super. Eukalyptus duftet verführerisch. Die warmen Bettsöckchen sind flauschig und geradezu rezeptpflichtig sexy. Und schönreden kann man sich sowieso alles...

Karin Garzarolli ist Beauty-Chefin bei MADONNA k.garzarolli@oe24.at