Gourmet Tagebuch

Ida Metzger

Gourmet Tagebuch

Das „Gaumenspiel“ ist seit Jahren eine Institution des guten Geschmacks. Nun hat es einen kleinen Ableger bekommen – nur wenige Meter vom Stammhaus entfernt (genau genommen im Nebenhaus): Vor kurzem haben hier die Besitzer Martina Kraler und Rodschel Rachnaev das St. Ellas eröffnet.

Der Mix
aus Bistro, Bar und Grill besticht durch einen einfachen, fröhlichen und wunderbar gemütlichen Einrichtungsstil. Der absolute Hit (sowohl kulinarisch als auch preislich) sind die Mittagsmenüs: Zwei Gänge kosten nur 9 Euro. Das Schnäppchen überzeugt auch am Gaumen. Wilder Mix, der schmeckt.

Die Abendkarte
ist wie das Konzept (Bistro-Bar-Grill) wild durchgemixt. Mit sicherer Hand und frischen Zutaten werden da herrlich gegrillte Garnelen mit Chrizo-Sauce (6,50 Euro) serviert. Detto köstlich sind die hausgemachten Fettuccine mit Austernpilzen (12 Euro). Auch einen leicht exotischen Einschlag findet man auf der Karte: Etwa bei Lachs mit Curry-Linsen (13 Euro).

St. Ellas, 1070 Wien, Zieglergasse 52, Tel.: 01/522 20 84
Montag bis Samstag geöffnet
www. gaumenspiel.at

Ida Metzger ist Gourmet-Chefin von MADONNA. i.metzger@oe24.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum