Make-up für Brillenträger

Durchblick

Make-up für Brillenträger

Neutrales und natürliches Make-up wirkt bei Brillenträgerinnen am besten, da Brillen schon von sich aus viel  Aufmerksamkeit auf die Augen lenken. Damit das Augen-Make-up von der Brille nicht „verschluckt“ wird, muss man einige Tipps beachten.

Heller Lidschatten bei Kurzsichtigkeit
Kurzsichtige Brillenträger haben das Problem, das ihre Augen durch die Gläser optisch kleiner wirken. Deshalb empfehlen sich hier helle Lidschatten, die die Augenpartie vergrößern. Den äußeren Augenbereich mit dunklem Lidschatten betonen, damit Lid und Brauenbogen optisch getrennt werden. Eyeliner definieren zusätzlich noch die Augen.

Dunkler Lidschatten bei Weitsichtigkeit
Bei Weitsichtigen Brillenträgern erscheinen die Augen durch die Gläser meist größer, besonders bei hoher Promillezahl. Daher sollten sie ihr Augen-Make-up sehr sorgfältig auftragen und zu matten Lidschatten greifen, der optisch verkleinert. Eyeliner nur sehr dünn auftragen, da sie sonst durch den Vergrößerungseffekt wie dicke Balken erscheinen.

Eyeliner sind ein Muss
Make-up für Brillenträger © Getty
Bild: (c) Getty
Ein Eyeliner ist für ein tolles Augen-Make-up mit Brille besonders wichtig. Wie dick der Lidstrich ist, hängt dabei vom Brillenmodell ab. Bei dicken Brillenrahmen sollten sie auch einen dicken Lidstrich ziehen, damit die Augen betont werden. Umgekehrt gilt, dasselbe.

Augenbrauen müssen definiert sein
Make-up für Brillenträger © Getty
Bild: (c) Getty
Brillen lenken die Aufmerksamkeit auf die gesamte Augenpartie, Augenbrauen eingeschlossen. Der Brauenbogen sollte also immer gut gepflegt und getrimmt sein. Lücken in der Braue am besten mit einem Brauenstift auffüllen und definieren.

Wimperntusche öffnet die Augen
Make-up für Brillenträger © Getty
Bild: (c) Getty
Getuschte Wimpern öffnen die Brauen. Kurzsichtige sollten am besten nach außen und oben tuschen. Weitsichtige sollten nicht zu viel auftragen, damit die Wimpern nicht zu sehr verkleben und das durch den Vergrößerungseffekt auffällt.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden