Kaley Cuoco probiert alle It-Frisuren!

Clavi-Cut, Choppy-Lob und jetzt ein Long Pixie

Kaley Cuoco probiert alle It-Frisuren!

Welcher Style steht Kaley Cuoco am besten - Halblang, Bob oder doch kurz?

Kaley Cuoco hat in diesem Jahr gleich alle It-Frisuren der Saison ausprobiert: Vom Clavi-Cut wechselte sie vor einigen Wochen zum Choppy-Lob und jetzt, am Wochenede legte sie sich einen Long Pixie zu. Wir sind froh über letztere Entscheidung: Der fransige Bob stand der Schauspielerin so gar nicht!

Was bedeutet...?

Wer jetzt aufgrund der Haarschnitt-Bezeichnung verwirrt ist, hier die Erläuterungen:

  • Der "Clavi- Cut": Dieser lange Bob endet auf der Höhe des Schlüsselbeins (engl. "clavicle").
  • Der "Choppy-Lob": Das steht für einen fransig geschnittenen Bob. Diese Kurzvariante des Clavi-Cut wird vorzugsweise mit sanften Wellen getragen. Besonders gut geeignet für feines Haar!
  • Der "Long Pixie": Der freche Kurzhaar-Klassiker wird heuer länger getragen und asymmetrisch oder leicht gewellt gestylt.

HIer die Looks von Kaley Cucoco - mit dem aktuellsten beginnend:

Diashow: Kaley Cuocos Haarschnitte

Kaley Cuocos Haarschnitte

×