Studie beweist: Männer mögen wenig Make-Up

40% zu viel Schminke

Studie beweist: Männer mögen wenig Make-Up

Hat Ihnen ein Mann schon mal Komplimente zu ihrem ungeschminkten Naturlook gemacht? Er hat nicht gelogen: Männer bevorzugen es tatsächlich, wenn Frauen weniger Make-Up tragen, wie eine Studie nun bewies. Auch Frauen gefallen sich mit weniger Schminke besser.

Studie
Ein Forschungsteam der Universitäten Bangor und Aberdeen haben 44 Frauen sowohl ohne als auch mit Make-Up fotografiert. Ein drittes Foto zeigte Sie mit besonders viel Schminke. Die Bilder zeigte man sowohl weiblichen als auch männlichen Studienteilnehmern, mit eindeutigen Ergebnis: Sowohl die Männer, als auch die Frauen bevorzugten die Fotos, auf denen die Models nur wenig Schminke trugen. In Zahlen: 40 % weniger Make-Up haben am besten auf die Betrachter gewirkt. Im Durchschnitt dachten die Models, mehr Beauty-Produkte auftragen zu müssen, um anderen zu gefallen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum