Sorgerechtsstreit: Sandra Bullock gegen Pornostar

Wie der US-Sender CNN berichtete, war das Mädchen vorübergehend ihrem Vater zugesprochen worden. "Ich bin die beste Mutter, die man sich vorstellen kann", lobte Lindemulder sich selbst in einem TV-Interview. Bullock zeichnete in einem Brief an einen Richter ein anderes Bild. Sie würde Sunny vernachlässigen und Drogen nehmen, warf der Hollywoodstar der leiblichen Mutter vor. Sie selbst würde zahlreiche Jobangebote ausschlagen, um für ihre kleine Stieftochter da zu sein, so Bullock. Die Schauspielerin ist seit Sommer 2005 mit James verheiratet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum