George Clooney hält Italien in Atem

In der Verfilmung von Martin Booths Roman "A Very Private Gentleman" unter der Regie von Anton Corbijn spielt der smarte Schauspieler einen Killer, der sich in ein idyllisches Dorf in Italien zurückzieht, um seinen letzten Auftrag auszuführen. Nach dem offiziellen Auftakt der Dreharbeiten am Mittwoch soll der Film Ende 2010 in die Kinos kommen.

George Clooney belebt seit Wochen Italiens Klatsch-Spalten, seit er mit Elisabetta Canalis zusammen ist. Canalis soll ihn auch nach Sulmona begleitet haben. Das Paar wird auch auf dem Filmfestival von Rom zwischen dem 15. und 23. Oktober erwartet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum