Nippel-Alarm bei Heidi Klum

Auf den BH vergessen?

Nippel-Alarm bei Heidi Klum

Sie weiß, wie man ohne Skandal für Schlagzeilen sorgt. Beispielsweise in dem man etwas weglässt, wie etwa dem BH. Bei einem Promotion-Termin für "Project Runway" trug Heidi Klum ein "Kleines Gelbes" aus Satin, unter dem sich deutlich ihre Brustwarzen abzeichneten. Die Paparazzi waren natürlich sofort zur Stelle, um den mutigen Look für die Nachwelt festzuhalten. Heidi - ganz cool mit Sonnenbrille - stöckelte in hohen Hacken zu ihrem Chaffeur. Auch der Beinschlitz hatte es in sich und reichte bis zu den Hüftknochen. Dort blitzte ein schwarzer Slip hervor. Ganz auf Unterwäsche hat sie also doch nicht "vergessen".

Diashow Heidi Klum

Heidi Klum

Heidi Klum

Heidi Klum

Heidi Klum

Heidi Klum

Heidi Klum

Heidi Klum

Heidi Klum

Heidi Klum

Heidi Klum

Heidi Klum

1 / 11

Heißes Kleid, heißer Preis

Für alle, die trotz der zwei Hingucker im Bild auch Interesse an dem Kleid haben, haben wir auch das Label ausfindig gemacht. Heidi trägt ein Satin-Dress von Galvan (Preis: satte 1.787 Euro).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.