"> Jetzt bringt Kim Kardashian ihre eigene Make-up-Linie auf den Markt
Jetzt bringt Kim Kardashian ihre eigene Make-up-Linie auf den Markt

„KKW Beauty“

Jetzt bringt Kim Kardashian ihre eigene Make-up-Linie auf den Markt

Bekommt Kylie jetzt Konkurrenz aus den eigenen Reihen? Nachdem Kims Halbschwester seit 2015 erfolgreich eine eigene Make-up-Linie betreibt, möchte jetzt auch Kim im Beauty-Business so richtig durchstarten.

Make-up von Kim

Nachdem die 36-Jährige in den letzten Jahren mit ihren Looks schon den einen oder anderen Beauty-Trend ausgelöst hat, war es wohl nur eine Frage der Zeit, bis sie mit ihrer eigenen Marke ins Beauty-Geschäft einsteigt. Die Frau von Kanye West verkündete jetzt mit einem Video auf Instagram, wann ihre Fans die ersten Produkte ihrer eigenen Beauty-Marke kaufen können.


Am 21. Juni soll es so weit sein, und Fans von Contouring und Co. können sich mit Make-up-Produkten des Reality-Stars eindecken. Dabei sollen die ersten Pieces der "KKW Beauty"-Linie vor allem den Teint perfektionieren, wie Kim in einem Interview preisgibt: "Ich fokussiere mich dabei auf die Haut, Contouring und Concealer – alle meine liebsten Dinge werden bald gelauncht." Das erste Produkt aus der Make-up-Kollektion wird demnach ein Creme Contour & Highlighter Kit sein, wie die Zweifach-Mama auf Twitter verriet.

 

Ein Beitrag geteilt von MARIO (@makeupbymario) am


Ihr persönlicher Make-up-Artist Mario Dedivanovic ist wohl auch in die neue Make-up-Linie seiner treuen Kundin involviert, denn auch er teilte mehrere Bilder auf Instagram, die den Launch ankündigen. Bald können wir also den ikonischen Beauty-Look einer der meist fotografierten Frauen der Welt zu Hause kreieren. Zumindest haben wir dann schon mal die passenden Produkte von Kim dafür.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Madonna Gewinnspiele

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.