Bräunungsquickie

Sommerteint

Schnell braun mit Selbstbräuner und Co.

Teilen

Mit Selbstbräuner und Bronzing-Puder schnell und einfach Urlaubsbräune zaubern.

Sunny. Wie man sich schnell leichte Urlaubsbräune zaubert? Mit Selbstbräuner, Bronzing-Puder und unseren Tipps!

Schnell Urlaubsbräune zaubern

Lacôme Selbstbräunungs-Gel um 32,95 Euro

NIVEA SUN Touch Pflegende Selbstbräunungsmilch für Gesicht und Körper. 150 ml ca. 10,29 EUR

So Quick. Superfeiner Selbstbräuner-Sprühneben von L'Oréal um 14,99 Euro.

Two-Tone. Bronzing-Puder mit SPF 15 von Artdeco um 19,95 Euro.

Bioderm Selbstbräunungs-Spray für empfindliche Haut um 15,90 Euro

Capture Total Selbstbräunungs-Lotion mit Anti Age Effect von Dior, 50ml um 103 Euro

Bodyshop Bronzing Puder um 12,80 Euro

Airbrush-Selbstbräunungs-Spray von Clinique um 25 Euro

L'Avera Bio-Sun Sensitiv Selbstbräuner um 9,95 Euro

Selbstbräunungs-Lotion von La Prairie Swiss Sun, für Gesicht und Körper, 180ml um um 72 Euro

Express Selbstbräuner-Spray von Yves Rocher, 150ml um 6,45 Euro

Naturkosmetik: Annemarie Börlind Selbstbräunungs-Lotion um 12,95 Euro

Selbstbräunungs-Creme von Shiseido fürs Gesicht, 50ml um 28,95 Euro

Tana Egypt Wonder- Selbstbräunungs-Lotion, 100ml um 24,90 Euro

Abgetaucht. Limitierter Bronzing-Blush von Estée Lauder um 42, 80 Euro.

So Jung. Anti-Aging-Selbstbräuner von Sensai um 72 Euro.

Wisch und braun. Zwei Stück Selbstbräunungstücher von Garnier um 1,79 Euro.

Sanft. Selbstbräuner-Creme für Face & Body von Vichy um 14, 50 Euro.

So Sonnig. Sommerteint mit "Terre Sahariènne" von YSL um 45 Euro.


Wie werde ich schnell braun?

Body. Vor dem Selbstbräuner: Ein Bodypeeling und trockene Stellen wie Ellbogen & Knie mit etwas Bodylotion vorbehandeln.

Die zaubern Gold-Schimmer?
Bronze up. Tragen Sie eine getönte Tagescreme auf und danach das Bronzing-Puder. Und zwar dort, wo auch die Sonne Sie küsst: Stirn, Wangen, Nase und Kinn!

Für den schnellen Sommerteint?
Gesicht. Ein Peeling machen, danach den Selbstbräuner auf Gesicht, Hals & Dekolleté verteilen. Haaransatz aussparen!

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.

Neon Make-up der Stars

Sängerin Jennifer Hudson mit extrem blauem Augen-Make-up.

Auch Rihanna scheint dunkelblaues Augen-Make-up zu gefallen.

Heidi Klum im farbenfrohen Outfit mit pinken Nägeln.

Knallpinke Nägel in Kombination mit Türkis und Jeans sind ein echter Hingucker.

Schauspielerin Rachel McAdams mit einem Neongelben Lidstrich. Peppt den ansonst so natürlichen Look auf.

Sängerin Avril Lavigne trägt Neon-Highlights im Haar.

Katy Perry sorgt ebenfalls für bunte Highlights im Haar.

Nicki Minaj hat es gerne ausgefallen. Mit einem türkisen Kajal betont sie ihre Augen.

Leona Lewis peppt ihren Look mit grünen Nägeln auf.

Leona Lewis peppt ihren Look mit grünen Nägeln auf.

Sophie Ellis Baxtor trägt gelbe Nägel. Der Beauty-Sommertrend schlechthin.

Heidi Klum trägt zu ihrem begen Jumper pinken Nagellack.

Für Lady Gaga fast zu brav: Pinker Lippenstift.

Soap-Star Kim Kardashian mit leuchtend pinkem Nagellack.

Sängerin Kesha mit türkisen Lippen.

Trendfrisur Bob

It-Girl Olivia Palermo ist bekannt für ihr wunderschönes Haar. Ihren Bob trägt sie extrem lang. Mal ganz glatt, mal in leichten Wellen.

1000-fach kopiert wurde Victoria Beckhams schräger Bob.

Jennifer Aniston hat sich erst kürzlich von ihren langen Haaren getrennt und sich für einen schulterlangen Bob entschieden.

Reese Witherspoon mit einem langen Bob, der in großen Wellen leicht oberhalb der Schulter endet.

Desperate Housewives Star Eva Longoria mit schulterlangem Bob.

Rihanna mit kurzem Bob und Stirnfransen.

First Lady Michelle Obama trägt gerne unkomplizierte Bob-Frisuren.

Katy Perry liebt die Experimente mit ihren Haaren. Hier mit schwarzem Bob und Pony.

"Dumpfbacke" Christina Applegate mit ganz glattem Bob.

Jessica Alba mit schulterlanger, fließender Bob-Frisur.

Keira Knightley kurz und lässig.

Katie Holmes trägt ihren kurz und glatt.

OE24 Logo