Warum wir Schuhe kaufen & sie nicht tragen

Top 5 Ausreden

Warum wir Schuhe kaufen & sie nicht tragen

Schuhe kann man nie genug haben - da sind Frauen sich einig. Hier die Top 5 Ausreden, warum man sie allerdings oft niemals trägt...

Schuhen können Frauen meist nicht widerstehen - der Schuh-Tick ist bei vielen deutlich ausgeprägter, doch eines verbindet Frauen: bei so vielen Formen, Farben, Stilen und oft günstigen Preisen wird man häufig schwach. Zu häufig, denn manchmal passiert es, dass wir Schuhe kaufen, die wir nie im Leben tragen.

Eine Umfrage der Seite www.VoucherCodesPro.co.uk aus Großbritannien ermittelte nun die Top 5-Ausreden, weshalb Frauen die gekauften Schuhe dann doch nie tragen. 86% der Frauen gab in der Umfrage außerdem an, dass sie Schuhe besitzen würde, die niemals das Tageslicht erblickten, von durchschnittlich 20 Paar Schuhen würden nur 5 Paar täglich getragen werden, die restlichen bleiben überwiegend im Regal.

Top 5 Ausreden: Warum Frauen Schuhe kaufen & nie tragen 1/5
1. Sie tun weh!
64% der Frauen muss leider nach dem ersten Tragen der Heels fest stellen, dass sie schön aber schmerzhaft sind, weswegen sie danach den Rest ihres Lebens nur im Regal verbringen.

Diese Schuhe hassen Männer am meisten an uns:

Diashow: Diese Schuhe hassen Männer

Lucy Watson

Nicolette Sheridan

Kim Kardashian

Halle Berry

Selma Blair

Pixie Geldof

Pippa Middleton

Jessica Alba

Lesen Sie auch:
Die häßlichsten Schuhe der Welt?
Der erste High Heel der nicht weh tut
High Heels machen uns sexier als flache Schuhe
Das sind die höchsten Schuhe der Welt
High Heels mit verstellbarem Absatz