Stella McCartney  mit Orden von der Queen geehrt

London

Stella McCartney mit Orden von der Queen geehrt

Die Tochter von Ex-Beatle Paul McCartney empfahl sich der Monarchin als Ausstatterin.

Modedesignerin Stella McCartney (41) ist von der britischen Königin mit einem Verdienstorden ausgezeichnet worden und hat sich dafür mit einem Kompliment bedankt. Queen Elizabeth II. sei sehr "chic" und "wunderschön" gekleidet, lautete ihr Urteil nach der Zeremonie im Londoner Buckingham Palast am Dienstag.

Die Tochter von Ex-Beatle Paul McCartney, erhielt die Auszeichnung "Order of the British Empire" für ihre Verdienste um die britische Modebranche. Nach der Begegnung mit Elizabeth II. erklärte sie lachend: "Sie sollte natürlich Stella McCartney tragen - ich habe ihr meine Karte zugesteckt."

Diashow: Stella McCartneys Trend-Kleider

Selita Ebanks

Chrissy Teigen

Liv Tyler

Kate Walsh

Brooklyn Decker

Version 1: transparenter Stoff auf beiden Seiten mit kleinen Dots.

Version 2: transparenter Stoff auf der linken Seite, größere Dots.

Model Doutzen Kroes trug das Kleid mit nudefarbenem Unterrock.

Sängerin Anastacia sexy beim Pink Ribbon Ball mit Plateau-Heels.

Liv Tyler setzte auf eine kürzere Version des Kleides mit Volant um die Taille.

Das Kleid ist wie für Kate Winslet geschnitten und zaubert eine tolle Silhouette.

Anna Dello Russo kombinierte zum Pünktchenkleid ausgefallene Accessoires.