Brautfrisuren- und Make-Up-Trends 2010

Brautfrisuren- und Make-Up-Trends 2010

Wer in der Hochzeitssaison 2010 dem Trend folgen möchte, stellt die Lippen in den Vordergrund und schminkt sich ansonsten zurückhaltend. Pompöser darf es bei der Frisur zugehen: Das Haar wird voluminös hochgesteckt oder in französischen Zöpfen geflochten. "Der Trend hat sich gewandelt", sagt Promi-Friseur Udo Walz aus Berlin, "Minimalismus ist out."

Vor allem Zöpfe sind nach Ansicht von Walz in der kommenden Saison in. "Es wird viel geflochten und hochgesteckt." Der "Gretchen-Look" kann mit ein wenig Übung und der helfenden Hand einer Freundin auch selbst frisiert werden. Aufwendigere Hochsteckfrisuren mit großen, voluminösen Locken sind ebenfalls groß im Kommen, aber schon schwieriger zu stylen.

"Die Zeiten der glatten Haare und des Purismus sind vorbei", sagt Experte Stefanie Köhn. Die Friseurmeisterin und Typberaterin trifft häufig Frauen, die an ihrem Hochzeitstag einer Märchenprinzessin gleichen wollen. Entsprechend romantisch soll die Frisur ausfallen. "Es darf glitzern und fast ein bisschen kitschig sein." Aber verkleiden sollten sich Frauen nicht. "Die Braut sollte ihren Typ für diesen einen Tag nicht zu sehr verändern", rät Köhn.

Wer den verspielten Mädchen-Typ nicht mag, darf auch zum Ja-Wort seinem Stil treu bleiben - und ein kühleres Styling wählen. "Für die Braut ohne Schleier gibt es strengere Frisuren, die fast schon wie ein Business-Look anmuten", sagt Frisörin Katja Bartels in Bonn. Klassiker sind streng nach hinten gestylte Haare, die zum Dutt oder zur Banane gedreht sind. Auch der klassische Chignon, eine Art Haarknoten, der im Nacken oder auf dem Kopf getragen werden kann, bleibt unter den Brautfrisuren ein Renner. Hierfür werden die Haare durch einen sogenannten Donut, eine Art Haarkissen mit Loch, gezogen und dann rund um das Kissen toupiert.

Für die meisten Hochsteckfrisuren müssen die Haare mindestens schulterlang sein. Natürlich können aber auch Kurzhaarfrisuren festlich gestylt werden: Wer von einer klassischen Hochsteckfrisur träumt, kann nachhelfen. "Bei Pagenkopflänge kann einige Wochen vor dem Hochzeitstermin eine Haarverlängerung gemacht werden", sagt Bartels. Die Haarverlängerung hält drei Monate. "Das fühlt sich einfach natürlicher an als ein künstliches Haarteil, das aufgesteckt oder eingeflochten wird."

Ob Zöpfe, Banane oder wilder Locken-Look: Perlen im Haar sind out, große Strass-Spangen, kleine Krönchen oder Blumen sind der neue Blickfang und eine schmuckvolle Ergänzung zum Brautkleid. Vor allem Spangen und Blumen dürfen in dieser Saison ruhig ein wenig größer sein. "Statt der klassischen Rosen sind Orchideen ganz toll im Haar", sagt Walz.

Auch beim Make-Up sind Akzente gefragt. "Rote Lippen sind in der kommenden Saison in", sagt Köhn. Star-Visagist Horst Kirchberger aus München schminkt die Lippen der Braut in der Farbe Himbeer. "Das Augen-Make-Up bleibt dabei zurückhaltend", rät er. Immerhin wird der Tag lang. Zu stark geschminkte Augen wirken nach einer ausgiebigen Feier meist kaum noch sexy. "Wenn die Braut langsam müde wird, sehen Smokey Eyes nicht mehr so gut aus", sagt Bartels.

Dunkle Augen vertragen dunklere Farben auf den Lidern, hellblaue Augen leuchten mit einem zartes Grün, Beige oder Rosé. Damit das Make-up lange hält, muss eine Foundation in die Haut eingearbeitet werden - auch auf den Lippen, empfiehlt Kirchberger. Danach werden Rötungen mit Abdeckcremes versteckt und das Gesicht abgepudert. "Ein zartes Rouge gibt dem Gesicht die nötige Kontur." Damit die Lippenfarbe lange hält, empfiehlt Kirchberger, den Mund mit einem Konturenstift nachzuzeichnen, bevor der Lippenstift aufgetragen wird.

Falls die Braut vor der Hochzeit vor Aufregung kaum schlafen konnte, kennt Kirchberger einen Tipp, mit dem auch müde Augen leuchten: "Für strahlende Augen sorgt ein nudefarbener Eyepencil, der auf das Innenlid aufgetragen wird." Danach werden die Wimpern mit wasserfester Mascara üppig getuscht. So halten sie auch vielen Freudentränen Stand.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden