Taylor trägt Klamotten aus dem Sexshop!

Brav war gestern...

Taylor trägt Klamotten aus dem Sexshop!

Und sie ist nicht die Einzige!

Taylor Swifts Zeiten als unschuldiges Country-Girl sind endgültig vorbei. Weg mit brav, sexy ist angesagt! Wie die New York Post berichtet, bekam die Sängerin gerade erst eine riesengroße Lieferung an Fetisch-Outfits von einem Sex -Shop in Los Angeles. „The Stockroom“ lieferte Latex-Outfits im Wert von über 11.000 Euro!
Bitte was?

© The Stockroom

Wer jetzt denkt, Taylor wird die neue Miley, der hat sich zum Glück geirrt. Die Outfits waren für Taylors neues, starbesetztes Video zu ihrem Hit „Bad Blood“.
In der Anfangsszene trägt die Sängerin ein hautenges, beiges Latexkleid. In Schwarz/Lila und für stolze 235 $ können sich Fans das jetzt nachkaufen.
Und auch Selena Gomez, Cara Delevingne, Cindy Crawford, Gigi Hadid und Co. können in den Fetisch-Outfits der exklusiven Erotik-Boutique bewundert werden.
 

© The Stockroom

Eigentlich waren die Looks nur eine Leihgabe für das Video, aber der Manager von „The Stockroom“ berichtet, dass Taylor und Co. insgesamt Kleidung im Wert von mehr als 5.000 Euro behalten haben! Wir würden ja zu gerne wissen, wer sich was in den privaten Kasten gehängt hat.

The Stockroom plant übrigens, alle Stücke, die Taylor trug, demnächst auszustellen und natürlich zu verkaufen. Wer sich so ein Teil gönnen möchte, sollte also unbedingt die Augen aufhalten!