Gwen Stefani macht Blau(mann)

Overall

Gwen Stefani macht Blau(mann)

Im all-over Jeans Look spaltet Gwen Stefani die Gemüter der Styling-Polizei.

Zunächst einmal voweg: Es gibt wahrscheinlich so gut wie nichts, was eine Gwen Stefani nicht tragen kann, ohne immer noch gut auszusehen. Die Abstufungen auf ihrer Styling-Skala liegen irgendwo zwischen "brilliant" und "trotzdem ganz ok".

Overall schlampig
Der Jeans Overall fällt allerdings leider bei der 44-Jährigen nur in die Sparte von "trotzdem ganz ok", was bei Normalsterblichen vergleichbar ist mit 0 Punkten bei der Modejury oder mit "bitte, tu der Welt diesen Anblick nicht an". Auch wenn Gwen damit eindeutig versucht, ihre noch vorhandenen Schwangerschaftskilos zu verbergen und der all-over Jeans-Looks derzeit wieder sehr in Mode sind, wirkt dieses Outfit fast ein bisschen zu schlampig für Gwen.

Das mag auch an der etwas wirren Frisur und den dazu gewählten Sneaker Wedges liegen. Schön frisierte, offene Haare und Pumps hätten dem ganzen einen eleganteren Touch verliehen und dann sähe das Outfit gleich wieder anders aus. So ist es eindeutig nur ein "trotzdem ganz ok".