Lady Gaga Fotoshooting mit Annie Leibovitz

Fotoshooting mit Annie Leibovitz

Gaga shootet in schwindelerregenden Heels

Extrem, extremer, Lady Gaga: jetzt posierte sie für Star-Fotografin Annie Leibovitz in Mega-Heels am Hot Dog-Stand.

Was für uns auf den ersten Blick nach Höllenqualen und unbequemen Hacken aussieht, gehört für Lady Gaga zum Alltag. Mit ihren Mega-Heels übertrifft sie sich jedes Mal aufs Neue. Doch beim Shooting mit Fotografin Annie Leibovitz hatte die Queen of Pop wohl selbst Probleme mit ihren aufwendigen Outfits und den mindestens 50cm hohen Plateau-Heels, die an Stelzen erinnern.

Diashow: Lady Gagas Fotoshooting

Lady Gagas Fotoshooting

×

    Gaga verkauft Hot Dogs
    Königlich schritt sie zum Set und wurde dabei von ihren Assistenten und Bodyguards gestützt. Ganz locker spaziert es sich eben auch für die geübte Künstlerin in den Riesen-Heels nicht. Vor der Kamera posierte sie dann aber, als ob es das Normalste der Welt wäre in einem pompösen, goldenen Kleid Hot Dogs zu verkaufen. Bei einer Szene musste die Sängerin sogar von ihrem Bodyguard getragen werden, damit sie den Szenenwechsel unfallfrei übersteht. Wir fragen uns, ob ihr dieses tägliche Theater eigentlich auf die Nerven geht? Für Lady Gaga ist eben jeden Tag Kostümparty – und wir haben den Eindruck, dass sie noch lange nicht genug davon hat...

    Diashow: Lady Gagas schrillste Skandaloutfits

    Lady Gagas schrillste Skandaloutfits

    ×