Stars im Domina-Look

Latex, Lack und Leder

Stars im Domina-Look

Von den Laufstegen auf den roten Teppich: Der Fetisch-Style erobert den Herbst.

Latex, Lack und Leder. Wenn es nach den Top-Designern geht, werden Brustgeschirre, Korsagen und Handschellen - im wahrsten Sinne des Wortes - die heißesten Trends im Herbst. Auch Stars haben sich schon am Fetisch-Look versucht und machen da mitunter gar keine schlechte Figur.

Diashow: Domina-Trend im Herbst

Domina-Trend im Herbst

×

    Strenge Uniform-Details bei Louis Vuitton, Korsagen und Transparenz bei Givenchy, Brustgeschirre bei Alexander McQueen sowie ganz viel Leder bei Victor&Rolf. Der Fetisch-Trend ist auf den Laufstegen wirklich nicht zu übersehen. "Fetisch hat auch eine positive Seite. Als spezielle Form der Konzentration auf eine bestimmte Sache oder Obsession, die viel Hingabe und Disziplin verlangt", so Marc Jacobs, der Chefdesigner von Louis Vuitton.

    Stars im Domina-Look
    Doch wer traut sich wirklich an den gewagten Look? Die Stars natürlich! Rihanna und Lady Gaga machen es schon längst vor und zeigen sich immer wieder in Outfits, die aussehen wie vom Fetisch-Shop. Weniger gewagt machen es Stars wie Fergie und Sarah Jessica Parker, die mit der richtigen Mischung aus Cut-Outs und Leder einen sexy aber tragbaren Look kreieren.

    Fetisch-Style für den Alltag
    Der neue Trend ist nichts für Ungeübte! Wer sich zum ersten Mal an so einem Outfit versucht, sollte lieber zu Accessoires wie breiten Gürteln und Pencil-Skirts greifen. Auch transparente Blusen (bitte mit Top darunter!) und Uniform-Mützen sorgen für einen strengen Look Eine straffe Ponyfrisur und Smokey Eyes, fertig ist das Domina-Outfit für den Alltag!