Die Sommer-Kleider der neuen Prinzessin

Honeymoon

Die Sommer-Kleider der neuen Prinzessin

Kate Middleton shoppte tolle Sommer- Kleider um 181 Euro für ihre Flitterwochen.

Wenige Tage vor der Hochzeit wurde Kate Middleton in der Londoner Boutique "Warehouse" fündig und shoppte günstige Sommerteile.

Sommer-Garderobe
Victoria Beckham wird sich ärgern: Hatte Kate Middleton ursprünglich ihre Kleider-Kollektion für die Flitterwochen im Auge, gibt es die künftige Brit-Prinzessin jetzt wohl doch billiger: Dienstagnachmittag, Punkt 16.30 Uhr, traute das Verkaufspersonal bei Warehouse in der Londoner Einkaufsstraße Kings Road im Stadtteil Chelsea seinen Augen nicht: Kate Middleton marschierte samt Bodyguard herein und inspizierte das dortige Angebot 20 Minuten lang.

„Sie war wirklich nett und freundlich“, beschrieb das entzückte Sales-Team die Prinzessin in spe hinterher. Obwohl sich Kate nicht gerade spendierfreudig zeigte! Denn Kate, die auch Haute-Couture-Klamotten en masse shoppen könnte, beschränkte sich auf günstige Sommer-Garderobe.

Diashow: Kate's Sommer-Kleider

Kate's Sommer-Kleider

×

    Sommerlich
    So fiel die royale Wahl auf eine weiße Spitzen-Tunika um wohlfeile 62 Euro, ein sommerliches Bustierkleid mit tropischem Blütenmuster um günstige 68 Euro und ein raffiniertes Asymmetrie-Dress um 51 Euro. Ob dieser Auswahl an luftigen Kleidern ist man sich jetzt ganz sicher: Geflittert wird im sonnigen Süden, heißester Tipp ist die Karibik-Insel Mustique.