Kate Winslet zeigt stolz ihren After-Baby-Body!

Absolut kein Diät-Stress

Kate Winslet zeigt stolz ihren After-Baby-Body!

Die Schauspielerin begrüßte im Dezember vergangenen Jahres mit ihrem Ehemann Ned Rocknroll ihr erstes gemeinsames Kind, ihren Sohn Bear. Aus vorherigen Ehen hat die Oscarpreisträgerin bereits die 13 Jahre alte Mia sowie den zehnjährigen Joe.

Rundum glücklich
Jetzt hat sich die Schauspielerin erstmals nach der Geburt ihres Sohnes wieder in der Öffentlichkeit gezeigt.
Der Anlass hätte schöner kaum sein können: Der Titanic-Star ist mit einem Stern auf dem 'Walk of Fame' in Hollywood ausgezeichnet worden- für viele ihrer Kollegen eine längst überfällige Entscheidung. Immerhin war die Schauspielerin schon sechs Mal für den Oscar nominiert und für ihre Rolle in "Der Vorleser" konnte sie den Goldjungen sogar gewinnen.

Kate scheint sich nach der Geburt keinen Diät-Druck gemacht zu haben und hat, entgegen der Hollywood-Standards, nicht für einen blitzschnellen Mager-Body gehungert. Wie sich wohl die dreifache Mutter zu fühlen scheint, zeigte sie bei der Wahl ihres Outfits. In einem engen schwarzen Kleid, das ihre Kurven perfekt in Szene setzte, nahm die Hollywood-Blondine an der Enthüllung ihres Sterns teil – sehr sympathisch! Die 38-Jährige strahlte sichtlich voller Stolz, Freude und Glück in die Kameras.

Diashow Kate Winslet zeigt ihren After-Baby-Body!

Kate Winslet zeigt ihren After-Baby-Body!

Kate Winslet zeigt ihren After-Baby-Body!

Kate Winslet zeigt ihren After-Baby-Body!

Kate Winslet zeigt ihren After-Baby-Body!

Kate Winslet zeigt ihren After-Baby-Body!

Kate Winslet zeigt ihren After-Baby-Body!

Kate Winslet zeigt ihren After-Baby-Body!

Kate Winslet zeigt ihren After-Baby-Body!

Kate Winslet zeigt ihren After-Baby-Body!

Kate Winslet zeigt ihren After-Baby-Body!

Kate Winslet zeigt ihren After-Baby-Body!

Kate Winslet zeigt ihren After-Baby-Body!

Kate Winslet zeigt ihren After-Baby-Body!

Kate Winslet zeigt ihren After-Baby-Body!

1 / 14

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum