Frisch verliebt

Sie ist Madonnas Nachfolgerin

Seit 2008 ist Guy Ritchie von Madonna geschieden. Nun scheint er sich so richtig verliebt zu haben!

Guy Ritchie liebt es blond
Seit seiner Scheidung von Popstar Madonna im Oktober 2008 wurde Guy Ritchie immer mal wieder mit einer Frau an seiner Seite gesichtet. Nun zeigt er sich immer öfter mit derselben blonden Dame und nun auch bei einer Charity-Veranstaltung in der Öffentlichkeit. Mit der 28-jährigen Jacqui Ainsley scheint es ihm jetzt erstmals ernst zu sein.

Seit April sollen die beiden bereits ein Paar sein - damals wurden die beiden bei einem gemeinsam Restaurantbesuch von Paparazzis erwischt. Im vergangenen Monat sind sogar Fotos augetaucht, die Guy im Schlafanzug zeigen, als er Jacqui beim Verlassen seines Hauses hinterher winkte. Offenbar schien sie zu diesem Zeitpunkt schon Nächte bei ihm verbracht haben.

Wer ist die Guys Neue?
Jacqui Ainsley kommt ebenfalls aus England und arbeitet vorwiegend als Model. Zu sehen war sie bereits in TV-Werbekampagnen großer Namen wie Samsung, Roberto Cavalli Wodka, Virgin Atlantic und Sunsilk zu sehen. Eine Mini-Filmrolle übernahm sie im Vorspann des James-Bond-Films 'Die Another Day' . Das Pikante daran: Ausgerechnet für diesen 007-Film sang Madonna den Titelsong.

© Photo Press Service, www.photopress.at
Jacqui Ainsley Guy Ritchie
Jacqui Ainsley Guy Ritchie
× Jacqui Ainsley Guy Ritchie

Bilder: (c) Photo Press Service, www.photopress.at