3 Tage Feierlichkeiten

3 Tage Feierlichkeiten

3 Tage Feierlichkeiten

3 Tage Feierlichkeiten

3 Tage Feierlichkeiten

3 Tage Feierlichkeiten

3 Tage Feierlichkeiten

3 Tage Feierlichkeiten

1 / 8

Die Hochzeit des Jahres

Traumhochzeit
„Jetzt fängt das Bauchkribbeln an!“ Bei Ex-Fitnesstrainer Daniel Westling (36), Bräutigam in spe der schwedischen Kronprinzessin Victoria Ingrid Alice Désirée (32), macht sich schön langsam Nervosität breit. Kein Wunder: Ganze drei Tage lang zelebriert Schweden die 'Hochzeit des Jahres', die mit beachtlichen zwei Millionen Euro das Schweden-Budget belastet. Beim royalen Spektakel werden Millionen live und vor den TV-Geräten mit dabei sein.

LIVE-TICKER
Lesen Sie am Samstag ab 11 Uhr alles zur Prinzessinnen-Hochzeit des Jahres auf oe24.at!

So heiraten Royals
Erster Höhepunkt der Marathonhochzeit ist Donnerstag Abend der Polterabend auf Schloss Drottningholm. 300 Freunde und Verwandte sind geladen. Victorias beste Freundin Caroline Kreuger wird eine humorvolle Rede auf das Paar halten. Freitag gibt es dann ein festliches Dinner im Rathaus und einen Gala-Abend im Konzerthaus. Hier wird Schwedens Kultband Roxette auftreten. Benny Andersson von ABBA hat ein Lied für das Brautpaar komponiert.

15.30 Uhr: Hochzeit startet
Am Samstag steigt im Stockholmer Dom Storkyrkan die Traumhochzeit des Jahres. Übrigens: Am Tag genau vor 34 Jahren heirateten auch Carl Gustav und Silvia im Stockholmer Dom.

Gegen 15.30 Uhr wird König Carl Gustav seine Tochter Victoria, trotz heftiger Diskussionen im Vorfeld, zum Altar führen. Nach dem Jawort folgt die Jubelparade durch die Stockholmer Innenstadt. Zuerst in der goldenen Königskutsche, dann wechseln Victoria und Daniel auf die königliche Barke für eine Rundfahrt durch die Stockholmer Bucht. Die dänische und die norwegische Königsfamilie werden dem Brautpaar von ihren Jachten aus zuwinken. Gegen 18.00 Uhr kommt das Brautpaar im Stadtschloss an und jubelt den Schaulustigen zu.

Angst vor Attentat
Übrigens die Sicherheitsvorkehrungen sind nach einer Drohmeldung enorm. Sieben Millionen Kronen betragen die Securitykosten. Insgesamt sind 3.000 Militärs und 2.500 Heimwehrsoldaten sowie knapp 2.000 Polizisten am Samstag im Einsatz.

Der Ablauf

Donnerstag Mittag
Gesetztes Essen im Schloss. Im Stockholmer Lustschloss Rosendal feiert das Paar mit engsten Freunden.

Freitag, 20.30 Uhr
Konzert mit Roxette. Im Stockholmer Konzerthaus feiern 1.600 Gäste. Roxette geben einen Gig.

Samstag, 15.30 Uhr
Trauung im Dom. Victoria und Daniel heiraten in der Kirche Storkyrkan in Stockholm.

Samstag, 16.30 Uhr
Rundfahrt. Die Jubelroute bewältigen die beiden in der Kutsche und am Boot.

Samstag, 18.00 Uhr
Stadtschloss Stockholm. Das frisch vermählte Brautpaar winkt den Schaulustigen zu.

Lesen Sie auf der nächsten Seite weiter: Das Bio-Hochzeitsmenü für 60.000 Euro

Luxus-Diner
Royals, Toppolitiker und Stars – eine verwöhnte Gästeschar versammelt sich am Samstag um die edle Hochzeitstafel. Kein Wunder also, dass Schwedens Starkoch Stefano Catenacci auf Wunsch des Brautpaares für das leibliche Wohl nach der pompösen Zeremonie sorgen wird. Lange blieb das Hochzeitsmenü geheim – bis jetzt.

In fünf Gängen wird natürlich nur das Feinste vom Feinsten serviert: Champagner, Trüffel und Kaviar sollen das Brautpaar Victoria und Daniel stärken. Dazu bietet Koch Catenacci auch alternative Menüs für Vegetarier und Allergiker an.

Biologisch
Rein aus schwedischen Bio-Produkten gekocht, lässt sich das Königshaus die edle Menüfolge einiges kosten: Pro Person sind 1.200 Kronen (rund 120 Euro) veranschlagt – dazu werden Spitzenweine kredenzt. Insgesamt kostet der Hochzeits-Schmaus 600.000 Kronen – umgerechnet 60.000 Euro!

Eine Woche nach der Hochzeit kann jedermann das exklusive Menü nach-kosten. Es wird in Catenaccis Restaurant Opernkeller in Stockholm für 120 Euro pro Person zu bestellen sein.

Das Bio-Hochzeitsmenü

1. Gang
3 Spezialitäten aus West-Götaland, Meeresfrüchte, Kaviar & Seesaibling

Wein: Champagne Nicolas Feuillatte, Blanc de Blancs Vintage 2004

2. Gang
Muschelcarpaccio mit Tomaten und Estragon. Dazu Sommersalat mit Trüffeldressing, Zitronen- croûtons und marinierter weißer Spargel; Wein: Schloss Johannisberger Rheingau Riesling QbA 2008

3. Gang
In Kräutern gebackenes Heilbutt-Filet, frisches Wurzelgemüse, Kapern und Schalotten

Wein: Chablis Grand Cru Vaudésir 2008 Tremblay-Marchive

4. Gang
Dessert: Nougatbavarois mit Erdbeerkompott und Minzjoghurt und Kakao-Nougatine

Wein: Muscat Beaumes de Venise 2007, Georges Duboeuf

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden