Paar im Bett

Madonna

So sorgen Polster für besseren Sex!

Polster werden schon seit Jahrhunderten für verschiedenste Aufgaben eingesetzt. Heutzutage wird der Polster wohl von den meisten für das Schlafen verwendet. Doch Kissen und Polster können mehr – wir verraten Ihnen, wie Polster zu besseren Sex führen können. 

Wenn Polster während dem Sex strategisch eingesetzt werden, sind stärke Orgasmen und besserer Geschlechtsverkehr die Folge. Sie können stützen, Höhenunterschiede ausgleichen, für bessere Aussicht sorgen und machen eine größere Auswahl an Positionen möglich.

Der Polster als Stütze

Dieser Tipp ist vor allem für jene, die Probleme mit Rücken- oder Beckenschmerzen haben. Der Polster kann einfach unter den Hüften platziert werden, um diese zu unterstützen und in der Folge die Klitoris für den anderen Partner leichter erreichbar machen. Außerdem macht ein Polster unter den Hüften das gesamte Erlebnis noch angenehmer und entspannter.

© Getty Images
Leidenschaftliches Paar im Bett
× Leidenschaftliches Paar im Bett


Ausgleichen von Größenunterschieden

Polster können während dem Sex auch Größenunterschiede der zwei Partner ausgleichen. Bei gewissen Positionen helfen Polster den empfangenden Personen diese komfortabel zu genießen. So kann der Sex auf einer Höhe stattfinden. 

Bessere Aussicht auf den Partner

Den Polster in liegenden Positionen unter dem Kopf oder Nacken zu platzieren, kann den Sex nicht nur angenehmer machen, sondern auch die Sicht auf den Partner verbessern. So kann Augenkontakt hergestellt und die Intimität verstärkt werden. Auch Leidenschaft, Vertrauen und Liebe bleiben so beim Sex im Mittelpunkt und sorgen damit für großartigen Sex und eine stärkere Bindung zum Partner.

© Getty Images
Leidenschaftliches Paar
× Leidenschaftliches Paar


Der Polster macht’s möglich – mehr Positionen

Polster beim Sex machen eine große Auswahl an Positionen möglich. Hier gilt: einfach mal experimentieren. Polster unter den Hüften, am Rücken oder unter den Beinen machen einen großen Unterschied und können zu stärkeren Orgasmen verhelfen. Auch oralen Sex verbessern Polster, da ebenfalls Größenunterschiede oder ansonsten unbequeme Positionen ausgeglichen werden können.

Diese und noch viele mehr sind die positiven Folgen davon, Polster im Schlafzimmer mal anders einzusetzen. Probieren Sie es aus!
  

OE24 Logo