Sarah Connor sorgte für emotionale Momente

Soziales Engagement International

Sarah Connor sorgte für emotionale Momente

Sängerin Sarah Connor rührte den einene oder anderen Gast der Leading Ladies Gala in Wien zu Tränen. Denn ihre Dankesrede für den Preis in der Kategorie Soziales Engagement International offenbarte ihre weiche Seite. Ein Star mit Vorbild-Funktion!

Sie Sieger der Gala-Nacht

Die schönsten Roben der Verleihung

Die Stars des Abends

Sarah Connor sorgte für emotionale Momente. Sie bekam den Preis für Soziales Engagement International. Die Sängerin unterstützt zahlreiche Charity-Projekte. Für eine Sache setzte sie sich im vergangenem Jahr allerdings besonders ein:  für die Deutsche Knochenmarkspende. Ziel ist es, durch Unterstützung von Knochenmarkspenden, die Heilungschancen der an Leukämie Erkrankten zu verbessern.

Sarah Connor sieht es als selbstverständlich an zu helfen und geht als gutes Beispiel voran. Die Sängerin wirkte bei ihrer Dankes-Rede direkt bescheiden. „Vor so vielen Leuten zu reden ist nicht so meines. Ich kann nur sagen, wenn ich helfen kann, dann tue ich das selbstverständlich.“ Des Weiteren sagte sie: „ Ich nehme diesen Preis für all die entgegen, die sich täglich für dieses Projekt den Arsch aufreißen. Viele stehen im Hintergrund. Es ist ihr Preis.“



Begleitet wurde die X-Faktor Jurorin von ihrem Lebensgefährten Florian Fischer und ihrer Schwester. In einer dunkelgrünen Traum-Robe löste der Pop-Star bereits am Red-Carpet ein Blitzlicht-Gewitter aus. Als sie dann den Preis entgegennahm war das Publikum zu Tränen gerührt. Ein gelungener Auftritt samt großem Applaus, den sich Sarah wirklich verdient hat.

Diashow: Sarah Connor: Preis für Soziales Engagement

Sarah Connor: Preis für Soziales Engagement

×