No Angels gehen auf Akustik-Tour

Die No Angels wollen sich demnächst den leiseren Tönen widmen. "Wir gehen im Mai auf eine kleinere Unplugged-Tour", sagte Sängerin Lucy Diakovska in Berlin. Die Band will diesmal nicht auf großen Bühnen singen, sondern in kleineren Clubs. "Wenn man leise Töne von sich gibt, merkt man erst, wie viel Spaß es miteinander machen kann", sagte sie weiters.

Auf der Tour wollen die No Angels - Lucy, Sandy, Nadja und Jessica - Stücke von ihrem vor vier Monaten erschienenen Album "Welcome to the Dance" vorstellen. Vier Songs haben sie selbst komponiert.