Alicia Keys spielt die Diva

Als Alicia Keys (28) nach London reiste, um für ihr neues Album "The Element Of Freedom" zu werben, war sie nicht so leicht zufrieden zu stellen. Laut dem Boulevardblatt "Daily Mirror" entsprach die Luxus-Suite, die sie vom Jumeirah Hotel angeboten bekam, nicht ihren Vorstellungen.

Ursprünglich sollte die US-Sängerin mit ihrem Team eine Woche in dem Hotel unterkommen. Die Räume, in denen schon Stars wie Madonna und Michael Jackson übernachteten, waren bereits mit ihren Lieblingsblumen und Leckereien ausgestattet. Doch Alicia soll auf dem Absatz kehrt gemacht haben, nachdem sie die Suite begutachtet hatte. Ein Insider verriet: "Als sie sich die Luxus-Suite anschauten, fragten Alicia und ihre Leute nach etwas Größerem." Da das Hotel keine größeren Apartments hat, stiegen alle wieder in ihre Limousine und rauschten davon.