Steven Tyler sang im Baumarkt

Als Steven Tyler jüngst einen Baumarkt in Rancho Mirage (Kalifornien) besuchte, sorgte er für helle Aufregung. Wie der Onlinedienst "TMZ" berichtet, schnappte sich der Aerosmith-Sänger plötzlich das für Durchsagen genutzte Mikrofon und gab ein Ständchen.

Nachdem er die Kunden mit den beiden Hits "Dude Looks Like A Lady" und "I Don't Want To Miss A Thing" begeistert hatte, nahm er einen Atemzug aus der Heliumflasche und trällerte in der Tonlage der Bee Gees weiter. Anschließend durften sich die Besucher des Heimwerker-Paradieses noch Autogramme bei ihm abholen.