Kivin-Methode: Orgasmus in 3 Minuten

Turbo-Höhepunkt

Kivin-Methode: Orgasmus in 3 Minuten

Manchmal muss es etwas schneller gehen - morgens beispielsweise, wenn man eigentlich schon längst zähneputzend im Bad stehen sollte. Doch wenn Frau große Lust verspürt aber die Zeit nur für einen Quickie reicht, kann sie ihren Partner zu einem Experiment verführen. Eine bestimmte Cunnilingus-Methode verspricht einen Orgasmus binnen Minuten.   

Das Prinzip der Kivin-Methode
Der Kopf liegt nicht zwischen den Beinen der Frau, sondern wird seitlich positioniert. Neben Zungeneinsatz wird auch viel mit den Händen gearbeitet: Der Zeigefinger wird auf die eine Seite des Kitzlers gelegt, der Daumen auf die andere Seite. Anders als üblich wird von links nach rechts geleckt, nicht von oben nach unten. Damit erreicht man eine großflächigere Stimulation der erogenen Zonen. Mit den Fingern der linken Hand kann man zusätzlich den Damm massieren. Wenn man(n) merkt, dass sich die Frau langsam dem Orgasmus nähert, sollte man(n) sich nur noch auf die Zungenarbeit konzentrieren. Und voilà, der Orgasmus ist da! Experimentieren Sie in der zweiten Runde ruhig mit den Positionen und dem Fingereinsatz.

Für viele Frauen ist diese Methode ein besonders schneller Orgasmusbringer, bei anderen dauert es etwas länger. Lassen Sie sich keinesfalls von Zeitangaben stressen, legen Sie ruhig einen Gang zurück und genießen Sie diese neue Technik.

So finden sie den Weg zum Orgasmus 1/11
1. Entspannen Sie sich
Wer wie gelähmt ist vor Angst, bei dem kann gar keine Lust aufkommen.
2. Zu sich selbst nett sein
Ein positives, sexy Selbstbild ist immer eine Wohltat fürs ­Liebesleben.
3. Masturbieren Sie
Entdecken Sie Ihre erogenen Zonen, und erleben Sie, wie sich ein Höhepunkt anfühlt.
4. Mit dem Partner reden
Lassen Sie sich nicht zum Sex drängen, wenn Sie gestresst sind, außer das entspannt Sie.
5. Nicht zu viel trinken
Alkohol kann zwar enthemmen, wirkt sich aber negativ auf den Orgasmus aus.
6. Laufen Sie sich warm
Das Vorspiel ist keine Pflichtübung, sondern ein Abenteuer voller Entdeckungen.
7. seien sie anspruchsvoll Ein Quickie kann Spaß machen, aber gönnen Sie sich auch einmal eine Überlänge.
8. Seien Sie kreativ
Abwechslung macht Freude. Versuchen Sie es mal auf dem Tisch, im Auto, im Heu …
9. Lesen Sie
Lassen Sie sich von einem ­erotischen Buch inspirieren. Wirkt orgasmusfördernd.
10. Fantasieren Sie
Konzentrieren Sie sich auf Ihre Vagina und das, was sonst im Körper passiert.
11. Seien Sie zärtlich
Streicheln, kuscheln, knuddeln und küssen Sie. Zeigen Sie ­einander Ihre Liebe.

12. Talk dirty
Tiefer, tiefer, jaaa! Sagen Sie Ihrem Partner, was Sie erregt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum