AUA!

Die 5 häufigsten Sexunfälle

Seiten: 12345

Unfall 1 : Penis-Bruch

Ist der Penis unerigiert, kann man sich kaum vorstellen, dass dieses flexible Organ brechen kann. „Bei maximaler Erektion ist das aber durchaus möglich, wenn der Mann besonders ungestüm eindringt und dabei an Beckenknochen der Frau stößt,“ erklärt Dr. Kornelia Hackl. Oft sind dabei Alkohol und Drogen im Spiel, die den Trieb steigern und die Empfindlichkeit herabsetzen. Die derbe Bindegewebsschicht um die Schwellkörper (Tunica albuginea) reißt durch den Aufprall und sogar die Harnröhre kann dabei verletzt werden.

Seiten: 12345
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum