Bin ich demisexuell?

Intensive Liebe

Bin ich demisexuell?

Liebe lässt sich nicht in Schubladen stecken. Bei manchen passiert Anziehung auf den berühmten ersten Blick, manche brauchen etwas länger, um für einen anderen Menschen Gefühle zu entwickeln. Und es gibt auch demisexuelle Menschen, die ohne ein gewisses Maß an geistiger Intimität kein Bedürfnis nach körperlicher Liebe zum Gegenüber entwickeln können. Die sekundäre sexuelle Ausstrahlung ist hierbei ausschlaggebend - eine besonders starke emotionale Verbindung, die in körperliches Verlangen übergeht. Demisexuelle Menschen gehen aus diesem Grund besonders häufig eine Beziehung mit Freunden ein, denn Charakter und eine gleiche Wellenlänge sind die wichtigste Voraussetzung für Sexualität. Das Aussehen spielt bei der Entwicklung von sexuellem Begehren keine große Rolle, viel Zeit und geistiger Austausch hingegen umso mehr. Ein One-Night-Stand ohne emotionale Komponente ist für Demisexuelle keine Option. Zuerst entwickeln sie Liebe, dann das Verlangen nach Geschlechtsverkehr. 

Aus Freundschaft wird Liebe und aus Liebe wird Sex

Demisexualität liegt irgendwo zwischen 'asexuell' und " aktiv sexuell'. So ganz klar lässt sich dieser Typus aber nicht definieren, vielmehr ist es ein bestimmter Gefühlszustand, der sich ganz individuell entwickelt. Zumeist wird aus Freundschaft an einem Punkt Liebe. Auch bei asexuellen Menschen gibt es Abstufungen: Während sich manche weder geistig noch körperlich zu anderen hingezogen fühlen, gibt es auch den asexuellen Typus, der sehr wohl emotionale Bindungen aufbauen kann, aber keinen Sexualtrieb verspürt. Auch die sexuelle Orientierung ist bei Demisexuellen nicht klar definiert, da das Begehren geschlechtsunabhängig auf emotionaler Verbindung zu einem anderen Menschen beruht. Demisexuelle Singles verspüren von sich aus auch kein Verlangen nach Sex, da zwischenmenschliche Intimität ihren Trieb bedingt. 

Der Begriff Demisexualität ist vergleichsweise jung: Erst im Jahr 2008 tauchte er in der Fachliteratur auf. Genaue Zahlen über Demisexuelle gibt es natürlich keine, aber man schätzt, das in etwa 2-3 Prozent der Bevölkerung demisexuell sind. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum